1. 15
    Bedeutung: anstreben
  2. 26
    Bedeutung: stillschweigend voraussetzen
    ausgehen präsupponieren
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie ausgehen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausgehen

  • optimalste
  • überzeitlich
  • dies bedeutet
  • transmission
  • namenhaften
  • sugerieren
  • abdudate
  • rausgehen
  • das ausgehen
  • ausgehn
  • ausgehe
  • ausgehbreit
  • ethnographisch
  • zeitlich passend
  • kodes
  • sprachrohr
  • fundamentaler natur synonym
  • ausgehen]
  • rechtssicher
  • ausgehabend
  • ein weiteres
  • ausgehem
  • augehen
  • ausgehenn
  • ausgehene
  • die anwesenden
  • zerint
  • dürfte
  • nicht sonderlich
  • maskulinität
  • aussgehen
  • auzgehen
  • uasgehen
  • ausgeeheen
  • aausgehen
  • auusgehen
  • ausggehen
  • ausgehhen
  • ausgehenn
  • ausgehem
  • usgehen
  • ausgehe

ausgehen - Verb

aus·ge·hen
[ˈaʊ̯sˌɡeːən]
Verwendung: normal
Partizip I
ausgehend
Partizip II
ausgegangen
Imperativ
Singular: geh(e) aus!
Plural: geht aus!
Präsens (Indikativ)
ich gehe aus
du gehst aus
er/sie/es geht aus
Präteritum (Indikativ)
ich ging aus
du gingst aus
er/sie/es ging aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausgehen
  • anderes Wort für ausgehen
  • Bedeutung von ausgehen

beliebte Synonyme