1. 1
    Bedeutung: erfolgen
  1. 4
    Bedeutung: absetzen
  2. 5
    Bedeutung: versagen
  1. 8
    Bedeutung: aussetzen
  1. 11
    Bedeutung: einsparen
    ausfallenwegfallen
  1. 16
    Bedeutung: wegbleiben
  2. 20
    Bedeutung: sich fern halten
  3. 23
    Bedeutung: nicht kommen
    ausfallennicht kommen
  4. 24
    Bedeutung: nicht eintreten
  5. 25
    Bedeutung: nicht da sein
  6. 26
    Bedeutung: ein Ergebnis zeigen
  7. 27
    Bedeutung: in eine Stimmung gelangen
  8. 28
    Bedeutung: fort sein
    ausfallenfort sein
  9. 29
    Bedeutung: ausfällig werden
  10. 31
    Bedeutung: flachfallen
    ausfallenflachfallen
  11. 32
    Bedeutung: sich erübrigen
  12. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausfallen

  • nachbereitung
  • unumgehbar
  • aisfallen
  • ausfellt
  • asufallen
  • grundlage bilden
  • fällt zum opfer
  • aus dem haus gehen
  • oktoyierte
  • in letzter instanz
  • ausfallne
  • tagesform
  • gut gelingen
  • rausfallen
  • synonym bitter
  • ausfallen werden
  • vielf��ltig
  • hängt davon ab
  • ausfallbürge
  • untersuchungsobjekt
  • zielgruppe
  • groß ausfallen
  • spanbreite
  • fällt oft aus
  • aufgrund dessen
  • graph
  • ausfalen
  • wohlmöglich
  • ausfalleb
  • anders ausfallen
  • aussfallen
  • auzfallen
  • uasfallen
  • ausfalleen
  • aausfaallen
  • auusfallen
  • ausffallen
  • ausfalen
  • ausfallllen
  • ausfallenn
  • ausfallem
  • ausphallen
  • usfallen
  • ausfalle

Fragen und Antworten

In den letzten 30 Tagen wurde das Wort: "ausfallen" auf unserer Seite 425 aufgerufen. Damit wurde es 7 mal häufiger aufgerufen als unsere anderen Synonyme.
Die beliebtesten und damit meist verwendeten Synonyme für "ausfallen" sind:
  1. erfolgen
  2. stattfinden
  3. erreichen
  4. führen
  5. erfassen
In der rechten Sidebar finden Sie für ausfallen eine rote Flagge. In dem Menü können Sie für Ausfallen neue Vorschläge hinzufügen, nicht passende Synonyme für ausfallen melden oder fehlerhafte Schreibweisen überarbeiten.
Wir haben 411 Synonyme für Wort. Die korrekte Schreibweise ist aus·fal·len. Außerdem findest du Wörter die Vor und Nach ausfallen stehen, Zeitformen und verschiedene Bedeutungen.

ausfallen - Verb

aus·fal·len
[ˈaʊ̯sˌfalən]
Verwendung:normal
Partizip I
ausfallend
Partizip II
ausgefallen
Imperativ
Singular: fall(e) aus!
Plural: fallt aus!
Präsens (Indikativ)
ich falle aus
du fällst aus
er/sie/es fällt aus
Präteritum (Indikativ)
ich fiel aus
du fielst aus
er/sie/es fiel aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausfallen
  • anderes Wort für ausfallen
  • Bedeutung von ausfallen

beliebte Synonyme