1. 8
    Bedeutung: zuteilwerden
  1. 12
    Bedeutung: pas­sie­ren
  2. 13
    Bedeutung: zugefügt bekommen
  1. 16
    Bedeutung: zugeteilt werden
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für widerfahren

  • werden zu
  • widerfahrnisse
  • ruim toepasbaar
  • wieder erfahren
  • lernangebot
  • gerechtigkeit widerfahren
  • verstärkerstufe
  • insurgence
  • widererfahrnis
  • x-beinig
  • fullminant
  • ein hohes maß
  • lusrtig
  • rantrauen
  • transfersicherung
  • rabe werke bad essen
  • zu sehr
  • mystik zivilisation natur
  • widerfahrnis
  • in kraft treten
  • notwendigekit
  • schlag mich
  • mangelt
  • widerfahrung
  • ein kompliment machen
  • in verbindung
  • wiederfarhen
  • wiederfahrnis
  • zugunsten
  • bedarf stillen
  • wideerfahreen
  • widerfaahren
  • wiiderfahren
  • wwiderfahren
  • widerrfahrren
  • widderfahren
  • widerffahren
  • widerfahhren
  • widerfahrenn
  • widerfahrem
  • widerphahren
  • iderfahren
  • widerfahre

widerfahren - Verb

wi·der·fah·ren
[ˌvidɐˈfaːʁən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
widerfahrend
Partizip II
widerfahren
Imperativ
Singular: widerfahr(e)!
Plural: widerfahrt!
Präsens (Indikativ)
ich widerfahre
du widerfährst
er/sie/es widerfährt
Präteritum (Indikativ)
ich widerfuhr
du widerfuhrst
er/sie/es widerfuhr

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für widerfahren
  • anderes Wort für widerfahren
  • Bedeutung von widerfahren

beliebte Synonyme