1. 4
    Bedeutung: antworten
  2. 5
    Bedeutung: verringern
    eingehen eindorren
  1. 25
    Bedeutung: verhutzeln
    eingehen verhutzeln
  2. 28
    Bedeutung: sich verengen
  3. 30
    Bedeutung: einen Vertrag eingehen
  4. 35
    Bedeutung: einschrumpeln
    eingehen einschrumpeln
  5. 36
    Bedeutung: dorren
    eingehen dorren
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für eingehen

  • lokale presse
  • steht im gegensatz
  • programmtechnische
  • eingeheend
  • mündliche
  • gadjet
  • deprivilegiert
  • entscheidungsträher
  • abzulösen
  • zusammenschlie
  • ausböhlen
  • wahnsinnig machenirgendwann
  • zinsen
  • vetreter
  • eingehendes
  • einging
  • darauf näher eingehen
  • wird eingegangen
  • eingehe
  • proportionell
  • eingegehen
  • eingehenst
  • eingeborenenstamm
  • einzuehen
  • eingehend synonym
  • votalität
  • wechselspiel
  • vorallem
  • eingehnd
  • sogenannte
  • iengehen
  • eeingeeheen
  • eiingehen
  • einggehen
  • eingehhen
  • einngehenn
  • eimgehem
  • enigehen
  • ingehen
  • eingehe

eingehen - Verb

ein·ge·hen
[ˈaɪ̯nˌɡeːən]
Verwendung: normal
Partizip I
eingehend
Partizip II
eingegangen
Imperativ
Singular: geh(e) ein!
Plural: geht ein!
Präsens (Indikativ)
ich gehe ein
du gehst ein
er/sie/es geht ein
Präteritum (Indikativ)
ich ging ein
du gingst ein
er/sie/es ging ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für eingehen
  • anderes Wort für eingehen
  • Bedeutung von eingehen

beliebte Synonyme