1. 2
    Bedeutung: verbrauchen
  2. 5
    Bedeutung: abtragen
    vertragen abnutzen abnützen
  1. 14
    Bedeutung: durchtragen
    abnützen durchtragen
  1. 17
    Bedeutung: ausbeulen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abnützen

  • abnuetzen
  • kinovorführraum
  • ausbluten
  • abnutzt
  • abnütsen
  • abnüzten
  • abnützeen
  • aabnützen
  • abnüttzen
  • abnützzen
  • abbnützen
  • abnnützenn
  • abmützem
  • bnützen
  • abnütze

abnützen - Verb

ab·nüt·zen
[ˈapˌnʏt͡sn̩]
Verwendung: sehr selten
Partizip I
abnützend
Partizip II
abgenützt
Imperativ
Singular: nütz(e) ab!
Plural: nützt ab!
Präsens (Indikativ)
ich nütze ab
du nützt ab
er/sie/es nützt ab
Präteritum (Indikativ)
ich nützte ab
du nütztest ab
er/sie/es nützte ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abnützen
  • anderes Wort für abnützen
  • Bedeutung von abnützen

beliebte Synonyme