1. 1
    Bedeutung: kommen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für stammen

  • etablierung
  • oberflächenform
  • trotzdessen
  • wovon
  • körperbedingt
  • wertschöpfung
  • großreich
  • saisonal
  • unabhängig davon
  • herumsehen
  • untengenannte
  • idealfall
  • gffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff
  • lorencio
  • geburen
  • betrachtenswert
  • zurück blicken
  • nicht franzose
  • korsisch
  • begriffe
  • konnotieren
  • körpergebundenen
  • touristisch
  • gute zeit
  • wessen
  • a volte
  • perspektiven
  • awareness
  • veganisieren
  • gewichten
  • sstammen
  • ztammen
  • tsammen
  • stammeen
  • staammen
  • sttammen
  • stammenn
  • stamen
  • stammmmen
  • stammem
  • stannen
  • tammen
  • stamme

stammen - Verb

stam·men
[ˈʃtamən]
Verwendung: normal
Partizip I
stammend
Partizip II
gestammt
Imperativ
Singular: stamm(e)!
Plural: stammt!
Präsens (Indikativ)
ich stamme
du stammst
er/sie/es stammt
Präteritum (Indikativ)
ich stammte
du stammtest
er/sie/es stammte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für stammen
  • anderes Wort für stammen
  • Bedeutung von stammen

beliebte Synonyme