1. 1
    Bedeutung: scheitern
  1. 2
    Bedeutung: starten
  2. Anzeige
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einbrechen

  • loswollen
  • reputanz
  • sinnreizen
  • wohnungseinbruch
  • einblicken
  • einrechen
  • schultz
  • gepfercht
  • lokalen
  • bleibt ihnen überlassen
  • ehreblich
  • eingallen
  • einbruchversuch
  • dummen streich
  • beansprechen
  • einblick erhalten
  • ein brechen
  • einflüsterer
  • einbrüche
  • einprasseln
  • ienbrechen
  • einbrekhen
  • einbrehcen
  • eeinbreecheen
  • eiinbrechen
  • einbrrechen
  • einbrechhen
  • einbrecchen
  • einbbrechen
  • einnbrechenn
  • eimbrechem
  • enibrechen
  • inbrechen
  • einbreche

einbrechen - Verb

ein·bre·chen
[ˈaɪ̯nˌbʁɛçn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einbrechend
Partizip II
eingebrochen
Imperativ
Singular: brich ein!
Plural: brecht ein!
Präsens (Indikativ)
ich breche ein
du brichst ein
er/sie/es bricht ein
Präteritum (Indikativ)
ich brach ein
du brachst ein
er/sie/es brach ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einbrechen
  • anderes Wort für einbrechen
  • Bedeutung von einbrechen

beliebte Synonyme