1. 2
    Bedeutung: ableiten
  2. 3
    Bedeutung: beseitigen
  3. 4
    Bedeutung: ablenken
  4. 5
    Bedeutung: mitnehmen
  1. 6
    Bedeutung: festnehmen
  2. 7
    Bedeutung: davontragen
  3. 8
    Bedeutung: fortschaffen
  4. 9
    Bedeutung: beräumen
  5. 10
    Bedeutung: leer machen
  1. 11
    Bedeutung: zur Post bringen
    aufgeben wegbringen
  2. 12
    Bedeutung: ausquartieren
  3. 13
    Bedeutung: beiseite schaffen
  4. 14
    Bedeutung: beiseite räumen
  1. 15
    Bedeutung: auf die Seite stellen
  2. 16
    Bedeutung: wegtragen
    davontragen wegbringen wegtragen
  3. 17
    Bedeutung: wegschaffen
  4. 18
    Bedeutung: wegräumen
  5. 19
    Bedeutung: wegbringen
  6. 20
    Bedeutung: fortbringen
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie wegbringen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wegbringen

  • wegbrinen
  • wegbrinngen
  • auf den weg bringene
  • wegfördern
  • wegbringung
  • entledigung
  • wegzubringen
  • lrgendwas
  • ausbringen
  • weg sperren
  • verabsäumung
  • den ganzen tag
  • wegeckeln
  • auf den weg zu bringen
  • hochgeben
  • initieren
  • bringe
  • jeglich
  • auf den weg bringen
  • weg bringen
  • generalisiert
  • abholung
  • aufgleisen
  • kannibalisieren
  • zehn
  • jemanden wegbringen
  • weggebracht
  • ewgbringen
  • weegbringeen
  • wegbriingen
  • wwegbringen
  • wegbrringen
  • weggbringgen
  • wegbbringen
  • wegbrinngenn
  • wegbrimgem
  • wegbrnigen
  • egbringen
  • wegbringe

wegbringen - Verb

weg·brin·gen
[ˈvɛkˌbʁɪŋən]
Verwendung: kaum
Partizip I
wegbringend
Partizip II
weggebracht
Imperativ
Singular: bring(e) weg!
Plural: bringt weg!
Präsens (Indikativ)
ich bringe weg
du bringst weg
er/sie/es bringt weg
Präteritum (Indikativ)
ich brachte weg
du brachtest weg
er/sie/es brachte weg

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für wegbringen
  • anderes Wort für wegbringen
  • Bedeutung von wegbringen

beliebte Synonyme