1. 4
    Bedeutung: übernehmen
    annehmen anverwandeln
  1. 20
    Bedeutung: Übereinkunft
  2. 25
    Bedeutung: unterstellen
  3. 27
    Bedeutung: voraussetzen
  4. 28
    Bedeutung: begrüßen
    annehmen absegnen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für annehmen

  • medial
  • anzunehemn
  • in der annahme sein
  • geht man davon aus
  • daraus folgt
  • ein angebon annehnem
  • einwerbung
  • vorstellungsgehalt
  • syntaktisch
  • bestätitugn
  • imago
  • folgenden
  • unterstützt werden
  • weiteren
  • annehmbarkeit
  • warnehmen
  • annehnem
  • annehmer
  • auszugehen
  • annejmen
  • unternehmensgründung
  • aufgrund dessen
  • wortkombinationen
  • anpruch nehmen
  • anmehmen
  • karrierestart
  • personalverantwortliche
  • aannehmen
  • einer sache annehmen
  • aunehmen
  • anneehmeen
  • aannehmen
  • annehhmen
  • anehmen
  • annnnehmenn
  • annehmmen
  • ammehmem
  • annehnen
  • nnehmen
  • annehme

annehmen - Verb

an·neh·men
[ˈanˌneːmən]
Verwendung: normal
Partizip I
annehmend
Partizip II
angenommen
Imperativ
Singular: nimm an!
Plural: nehmt an!
Präsens (Indikativ)
ich nehme an
du nimmst an
er/sie/es nimmt an
Präteritum (Indikativ)
ich nahm an
du nahmst an
er/sie/es nahm an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für annehmen
  • anderes Wort für annehmen
  • Bedeutung von annehmen

beliebte Synonyme