1. 4
    Bedeutung: durcheinanderbewegen
  2. 5
    Bedeutung: wimmeln
  1. 6
    Bedeutung: sich häufen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wimmeln

  • neubewertung
  • 3wimmeln
  • wimmelt sie ab
  • hilfloses
  • standesunterschied
  • holter di polter
  • wimmelt es von
  • wimmelt es
  • leidenschafrt
  • vorherige
  • wimmwln
  • weggab
  • wertend
  • wimmelig
  • kreuchen
  • interessanterweise
  • wimmelnden
  • wimmelnd
  • wimmelt
  • wimmeeln
  • wiimmeln
  • wwimmeln
  • wimmelln
  • wimmelnn
  • wimeln
  • wimmmmeln
  • wimmelm
  • winneln
  • wmimeln
  • immeln
  • wimmel

wimmeln - Verb

wim·meln
[ˈvɪml̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
wimmelnd
Partizip II
gewimmelt
Imperativ
Singular: wimm(e)le!
Plural: wimmelt!
Präsens (Indikativ)
ich wimm(e)le
du wimmelst
er/sie/es wimmelt
Präteritum (Indikativ)
ich wimmelte
du wimmeltest
er/sie/es wimmelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für wimmeln
  • anderes Wort für wimmeln
  • Bedeutung von wimmeln

beliebte Synonyme