1. 2
    Bedeutung: hervorbrechen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für hervorbrechen

  • hervorbrachte
  • stahlhülle
  • hervorblicken
  • hervorhebt
  • hrvorgehoben
  • heervor nehmen
  • hauptziel
  • wieder erleben
  • hervorstellt
  • hervorgerufen
  • reüsieren
  • hervorsprießen
  • hervorpreschen
  • hervorgehende
  • wiedererkennung
  • hiatoriker
  • hervorbrekhen
  • hervorbrehcen
  • heervorbreecheen
  • hervoorbrechen
  • herrvorrbrrechen
  • hhervorbrechhen
  • hervorbrecchen
  • hervvorbrechen
  • hervorbbrechen
  • hervorbrechenn
  • hervorbrechem
  • ervorbrechen
  • hervorbreche

hervorbrechen - Verb

her·vor·bre·chen
[hɛɐ̯ˈfoːɐ̯ˌbʁɛçn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
hervorbrechend
Partizip II
hervorgebrochen
Imperativ
Singular: brich hervor!
Plural: brecht hervor!
Präsens (Indikativ)
ich breche hervor
du brichst hervor
er/sie/es bricht hervor
Präteritum (Indikativ)
ich brach hervor
du brachst hervor
er/sie/es brach hervor

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für hervorbrechen
  • anderes Wort für hervorbrechen
  • Bedeutung von hervorbrechen

beliebte Synonyme