1. 2
    Bedeutung: ausbeuten
  2. 3
    Bedeutung: erschöpfen
  3. 4
    Bedeutung: ausgießen
  4. 5
    Bedeutung: aussaugen
  1. 6
    Bedeutung: übervorteilen
  2. 7
    Bedeutung: sehr beanspruchen
  3. 8
    Bedeutung: völlig aufbrauchen
  4. 9
    Bedeutung: leer machen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aussaugen

  • hinwandern
  • aussagt
  • ausagen
  • achkomm
  • hofhaltung
  • ausgesaugt
  • aussagekraft
  • aussssaugen
  • ausaugen
  • außaugen
  • auzzaugen
  • uassuagen
  • aussaugeen
  • aaussaaugen
  • auussauugen
  • aussauggen
  • aussaugenn
  • aussaugem
  • ussaugen
  • aussauge

aussaugen - Verb

aus·sau·gen
[ˈaʊ̯sˌzaʊ̯ɡn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
aussaugend
Partizip II
ausgesogen
Imperativ
Singular: saug(e) aus!
Plural: saugt aus!
Präsens (Indikativ)
ich sauge aus
du saugst aus
er/sie/es saugt aus
Präteritum (Indikativ)
ich saugte aus
du saugtest aus
er/sie/es saugte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aussaugen
  • anderes Wort für aussaugen
  • Bedeutung von aussaugen

beliebte Synonyme