1. Anzeige
  1. 7
    Bedeutung: befriedigen
    stillen abdecken
  2. 10
    Bedeutung: abtragen
    abdecken abtun runternehmen
  1. 24
    Bedeutung: überdecken
  2. 25
    Bedeutung: abservieren
    abdecken abtischen
  3. 27
    Bedeutung: herunternehmen
    abdecken aufdecken
  4. 29
    Bedeutung: einplanieren
    abdecken einplanieren
  5. 31
    Bedeutung: applanieren
    abdecken applanieren
  6. 32
    Bedeutung: abbrauchen
    abdecken abbrauchen
  7. 33
    Bedeutung:
    schützen abdecken
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abdecken

  • etwas vereinen
  • leistungsportfolio
  • verfahrensregeln
  • raum einnehmen
  • decken können
  • auf etwas eingehen
  • bepreisung
  • unhoeflich
  • auf etwas stoßen
  • gedeckt werden
  • obrigkeitlichen
  • abdeckdn
  • grundsätzlichgrundsätzlich
  • abdeckne
  • benefits
  • selbsterhaltung
  • andecken
  • mangelnde
  • interaktiv
  • alles abdecken
  • spätestens
  • covered
  • abedecken
  • errreichen
  • existenzminimum
  • auf das wesentliche ausgerichtet
  • abdeckjen
  • nicht abgedeckt
  • auftaucht
  • sich nicht unterkriegen lassen
  • abdeken
  • abdeccken
  • abdeccen
  • abdekken
  • abdeeckeen
  • aabdecken
  • abddecken
  • abdeckken
  • abdeccken
  • abbdecken
  • abdeckenn
  • abdeckem
  • bdecken
  • abdecke

abdecken - Verb

ab·de·cken
[ˈapˌdɛkn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
abdeckend
Partizip II
abgedeckt
Imperativ
Singular: deck(e) ab!
Plural: deckt ab!
Präsens (Indikativ)
ich decke ab
du deckst ab
er/sie/es deckt ab
Präteritum (Indikativ)
ich deckte ab
du decktest ab
er/sie/es deckte ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abdecken
  • anderes Wort für abdecken
  • Bedeutung von abdecken

beliebte Synonyme