1. 2
    Bedeutung: sterben
  2. 3
    Bedeutung: Abschluss
  3. 4
    Bedeutung: eingehen
  4. 5
    Bedeutung: Absterben
    Abschluss Absterben Exitus
  1. 6
    Bedeutung: absterben
  2. 7
    Bedeutung: ableben
  3. 8
    Bedeutung: untergehen
  4. 9
    Bedeutung: abklingen
  5. 10
    Bedeutung: ersticken
  1. 11
    Bedeutung: erfrieren
  2. 12
    Bedeutung: welken
  3. 13
    Bedeutung: verwelken
  4. 14
    Bedeutung: Exitus
  1. 15
    Bedeutung: verblühen
  2. 16
    Bedeutung: absacken
  3. 17
    Bedeutung: zu Ende gehen
  4. 18
    Bedeutung: unsichtbar werden
  5. 19
    Bedeutung: trocken werden
  6. 20
    Bedeutung: schwächer werden
  7. 21
    Bedeutung: ersterben
  8. 22
    Bedeutung: allmählich aufhören
  9. 23
    Bedeutung: leiser werden
  10. 24
    Bedeutung: dürr werden
  11. 25
    Bedeutung: aufhören zu blühen
  12. 26
    Bedeutung: verhallen
  13. 27
    Bedeutung: gefühllos werden
  14. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für absterben

  • mordität
  • absterber
  • niedrigeren
  • er tut mir weh
  • hängend
  • länger
  • syntom
  • nominalphrase
  • absterben lassen
  • nichtmehrgutgenug
  • devitalisation
  • absässig
  • absterben der zellen
  • abstirbt
  • besteht
  • er redet nur über mich
  • habe gemacht
  • ablau
  • abssterben
  • abzterben
  • abtserben
  • absteerbeen
  • aabsterben
  • absterrben
  • abstterben
  • abbsterbben
  • absterbenn
  • absterbem
  • bsterben
  • absterbe

absterben - Verb

ab·ster·ben
[ˈapˌʃtɛʁbn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
absterbend
Partizip II
abgestorben
Imperativ
Singular: stirb ab!
Plural: sterbt ab!
Präsens (Indikativ)
ich sterbe ab
du stirbst ab
er/sie/es stirbt ab
Präteritum (Indikativ)
ich starb ab
du starbst ab
er/sie/es starb ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Absterben
  • anderes Wort für Absterben
  • Bedeutung von Absterben

beliebte Synonyme