1. 2
    Bedeutung: ausfallen
  2. 3
    Bedeutung: zögern
  3. 4
    Bedeutung: verzögern
  4. 5
    Bedeutung: säumen
  1. 6
    Bedeutung: nähen
  2. 7
    Bedeutung: verschönern
    absetzen säumen
  3. 8
    Bedeutung: umarmen
  4. 9
    Bedeutung: einfassen
  5. 10
    Bedeutung: bummeln
  1. 11
    Bedeutung: zaudern
    säumen häsitieren
  2. 12
    Bedeutung: hinausschieben
  3. 13
    Bedeutung: langsam machen
  4. 14
    Bedeutung: sich Zeit lassen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Saum (Deklination)

Wörter ähnlich wie säumen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für säumen

  • sei mein
  • geschätzte
  • lähmt
  • einheiten
  • saumen
  • seumen
  • ausbleibenden
  • schlabbern
  • langsamwirdesbunt
  • verorten
  • trümppeln
  • sämeion
  • besuchenswert
  • ssäumen
  • zäumen
  • säumeen
  • säuumen
  • säumenn
  • säummen
  • säumem
  • säunen
  • äumen
  • säume

säumen - Verb

säu·men
[ˈzɔɪ̯mən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
säumend
Partizip II
gesäumt
Imperativ
Singular: säum(e)!
Plural: säumt!
Präsens (Indikativ)
ich säume
du säumst
er/sie/es säumt
Präteritum (Indikativ)
ich säumte
du säumtest
er/sie/es säumte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für säumen
  • anderes Wort für säumen
  • Bedeutung von säumen

beliebte Synonyme