1. 1
    Bedeutung: kommen
    stammen entspringen kommen aus
  1. Anzeige
  1. 9
    Bedeutung: herrühren
    wurzeln entstammen entspringen
  1. 17
    Bedeutung: sich herleiten
  2. 18
    Bedeutung: aus dem Boden kommen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entspringen

  • gonif
  • liberalisierung des energiemarktes
  • doppelter hinsicht
  • entspringung
  • selbststeuerungsfähigkeit
  • allgemein synonm
  • entstanden aus
  • auktoriserad revisor
  • disjunkt
  • entsprinegn
  • divenhaft
  • eindeitig
  • implikation
  • etwas entspringen
  • entspringeen
  • versprechung
  • detektiert
  • erwartungen
  • beginnnen
  • entsprang
  • viral
  • entsprinen
  • wurzelt
  • worunter
  • varianten
  • ntspringen
  • wurzeln in
  • output
  • weitgreifend
  • spezifische
  • entsspringen
  • entzpringen
  • enstpringen
  • eentspringeen
  • entspriingen
  • entsprringen
  • enttspringen
  • entsppringen
  • entspringgen
  • enntsprinngenn
  • emtsprimgem
  • entsprnigen
  • ntspringen
  • entspringe

entspringen - Verb

ent·sprin·gen
[ɛntˈʃpʁɪŋən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
entspringend
Partizip II
entsprungen
Imperativ
Singular: entspring(e)!
Plural: entspringt!
Präsens (Indikativ)
ich entspringe
du entspringst
er/sie/es entspringt
Präteritum (Indikativ)
ich entsprang
du entsprangst
er/sie/es entsprang

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entspringen
  • anderes Wort für entspringen
  • Bedeutung von entspringen

beliebte Synonyme