1. 2
    Bedeutung: schwächen
  2. 3
    Bedeutung: versagen
  3. 4
    Bedeutung: beanspruchen
  4. 5
    Bedeutung: ausnutzen
  1. 5
    Bedeutung: ausnutzen
  2. 6
    Bedeutung: belasten
  3. 7
    Bedeutung: verbrauchen
  4. 8
    Bedeutung: ausbeuten
  5. 9
    Bedeutung: entkräften
  1. 10
    Bedeutung: verschleißen
  2. 11
    Bedeutung: erschöpfen
  3. 12
    Bedeutung: entmutigen
  4. 13
    Bedeutung: ermüden
  1. 14
    Bedeutung: auslaugen
  2. 15
    Bedeutung: zusetzen
  3. 16
    Bedeutung: strapazieren
  4. 17
    Bedeutung: aufzehren
  5. 18
    Bedeutung: anstrengen
  6. 19
    Bedeutung: abnutzen
  7. 20
    Bedeutung: vergeuden
  8. 21
    Bedeutung: übermäßig beanspruchen
  9. 22
    Bedeutung: mürbemachen
  10. 23
    Bedeutung: kraftlos machen
  11. 24
    Bedeutung: völlig aufbrauchen
  12. 25
    Bedeutung: sich beschäftigen
  13. 26
    Bedeutung: schwach werden
  14. 27
    Bedeutung: Nachteile bringen
  15. 28
    Bedeutung: müde werden
  16. 29
    Bedeutung: ersterben
  17. 30
    Bedeutung: leer machen
  18. 31
    Bedeutung: Kräfte entziehen
  19. 32
    Bedeutung: gründlich bereden
  20. 33
    Bedeutung: die Kräfte beanspruchen
  21. 34
    Bedeutung: überstrapazieren
    überfordern erschöpfen
  22. 35
    Bedeutung: ausmergeln
    erschöpfen ausmergeln
  23. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für erschöpfen

  • erschaffeen
  • ex-ante
  • erosiv
  • belangt werden
  • erschöpt
  • entscheidungsgewalt
  • hereinzukommen
  • treten in den hintergrund
  • profitiert
  • ersschöpfen
  • erskhöpfen
  • erzchöpfen
  • ershcöpfen
  • ershcöpfen
  • eerschöpfeen
  • errschöpfen
  • erschöppfen
  • erschöpffen
  • erschhöpfen
  • erscchöpfen
  • erschöpfenn
  • erschöpfem
  • erschöpphen
  • rschöpfen
  • erschöpfe

erschöpfen - Verb

er·schöp·fen [ɛɐ̯ˈʃœpfn̩]
Partizip I
erschöpfend
Imperativ
Singular: erschöpf(e)!
Plural: erschöpft!
Präsens (Indikativ)
ich erschöpfe
du erschöpfst
er/sie/es erschöpft
Präteritum (Indikativ)
ich erschöpfte
du erschöpftest
er/sie/es erschöpfte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für erschöpfen
  • anderes Wort für erschöpfen
  • Bedeutung von erschöpfen

beliebte Synonyme