1. 1
    Bedeutung: nehmen
  1. 3
    Bedeutung: bekommen
  2. Anzeige
  3. 5
    Bedeutung: greifen
  1. 9
    Bedeutung: entnehmen
    wegnehmen rausnehmen
  1. 15
    Bedeutung: verkraften
  2. 19
    Bedeutung: beschlagnahmen
    wegnehmen re­qui­rie­ren
  3. 30
    Bedeutung: herausnehmen
    wegnehmen auslisten
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wegnehmen

  • verlustig erklärt
  • um etwas bringen
  • wegnehemne
  • bossi
  • weg nehemen
  • delegitimieren
  • wegnehme
  • wie aus einem mund
  • wegkönnen
  • wegehmen
  • important
  • engagemant
  • isboll
  • aussparung
  • demonstranz
  • wegenommen
  • wegnahm
  • bagatelisieren
  • biomasse
  • obertonreich
  • enziehen
  • wegnehemen
  • anwendungsfall
  • wegschwemmen
  • wegnehmbar
  • wie kann man nur so dumm sein
  • platz ehmen
  • entwende
  • weg nehme
  • kerzen
  • ewgnehmen
  • weegneehmeen
  • wwegnehmen
  • weggnehmen
  • wegnehhmen
  • wegnnehmenn
  • wegnehmmen
  • wegmehmem
  • wegnehnen
  • egnehmen
  • wegnehme

wegnehmen - Verb

weg·neh·men
[ˈvɛkˌneːmən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
wegnehmend
Partizip II
weggenommen
Imperativ
Singular: nimm weg!
Plural: nehmt weg!
Präsens (Indikativ)
ich nehme weg
du nimmst weg
er/sie/es nimmt weg
Präteritum (Indikativ)
ich nahm weg
du nahmst weg
er/sie/es nahm weg

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für wegnehmen
  • anderes Wort für wegnehmen
  • Bedeutung von wegnehmen

beliebte Synonyme