1. 11
    Bedeutung: zerfallen
  1. 18
    Bedeutung: Laster
  2. 20
    Bedeutung: untergehen
  3. 27
    Bedeutung: erfrieren
  4. 29
    Bedeutung: Versäumnis
  5. 31
    Bedeutung: vorübergehen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vergehen

  • vorrausgehen
  • vergangenheit synonym
  • synonyme für verbringen
  • werden und vergehen
  • nie vergehen
  • vergangener tag
  • verkennbar
  • fehlt jede spur
  • vergeh
  • vorigen
  • rechtslage
  • beschaffungsfreiheit
  • tiler
  • zeit verget
  • vergangene woche
  • vordenken
  • vergange
  • erneutes vergehen
  • ein vergehen
  • handelung
  • vorfälle
  • vergehung
  • sich selbst sein
  • ausschreitungen
  • vergangenes jahr
  • vorschein
  • verschwinden lassen
  • eich
  • zeit vergeht
  • verhejen
  • veergeeheen
  • verrgehen
  • verggehen
  • vergehhen
  • vvergehen
  • vergehenn
  • vergehem
  • ergehen
  • vergehe

Vergehen

Ver·ge·hen
[ˌfɛɐ̯ˈɡeːən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Vergehen
Plural: Vergehen
Genitiv
Singular: Vergehens
Plural: Vergehen
Dativ
Singular: Vergehen
Plural: Vergehen
Akkusativ
Singular: Vergehen
Plural: Vergehen

vergehen - Verb

ver·ge·hen
[fɛɐ̯ˈɡeːən]
Verwendung: normal
Partizip I
vergehend
Partizip II
vergangen
Imperativ
Singular: vergeh(e)!
Plural: vergeht!
Präsens (Indikativ)
ich vergehe
du vergehst
er/sie/es vergeht
Präteritum (Indikativ)
ich verging
du vergingst
er/sie/es verging

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Vergehen
  • anderes Wort für Vergehen
  • Bedeutung von Vergehen

beliebte Synonyme