1. 3
    Bedeutung: vergehen
  2. Anzeige
  1. 11
    Bedeutung: langsam enden
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verstummen

  • erstummen
  • verstummtheit
  • top-down
  • spatial
  • nonkonformität
  • verstumpft
  • allfinanz
  • wutgefüllte
  • ungewisse
  • frauenbefreiung
  • gestig
  • vergrössern
  • betrachtet
  • vergrault
  • stillewassersindtief
  • verletzlichkeit
  • assoziationsfähigkeit
  • proble
  • verstummung
  • er lächelt mich an
  • verstummt
  • verheimlicht
  • versstummen
  • verztummen
  • vertsummen
  • veerstummeen
  • verstuummen
  • verrstummen
  • versttummen
  • vverstummen
  • verstummenn
  • verstumen
  • verstummmmen
  • verstummem
  • verstunnen
  • erstummen
  • verstumme

verstummen - Verb

ver·stum·men
[fɛɐ̯ˈʃtʊmən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verstummend
Partizip II
verstummt
Imperativ
Singular: verstumm(e)!
Plural: verstummt!
Präsens (Indikativ)
ich verstumme
du verstummst
er/sie/es verstummt
Präteritum (Indikativ)
ich verstummte
du verstummtest
er/sie/es verstummte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Verstummen
  • anderes Wort für Verstummen
  • Bedeutung von Verstummen

beliebte Synonyme