1. 5
    Bedeutung: verringern
  1. 12
    Bedeutung: aufheben
    ausgleichen austarieren
  1. 18
    Bedeutung: einholen
  2. 19
    Bedeutung: vereinheitlichen
  3. 25
    Bedeutung: ebnen
    ausgleichen ni­vel­lie­ren
  4. 30
    Bedeutung: besänftigen
    ausgleichen kalmieren begütigen
  5. 32
    Bedeutung: normalisieren
  6. 35
    Bedeutung: glätten
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Ausgleich (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausgleichen

  • aus gelassen
  • büroalltag
  • karbonisieren
  • ausgleichenden
  • ausgelochen
  • grundfunktion
  • nachschreien
  • ausgel´glichen
  • ausgelcihen
  • ausgleichsfähig
  • hinten runter fallen
  • auf etwas beruhen
  • ausschlaggebende
  • wiederrum
  • komplimentieren
  • ausglechen
  • ausleichen
  • selbstversorung
  • bleibt sich gleich
  • auslgiechen
  • ausgalichen
  • alternative finden
  • auslgeichen
  • institutionell
  • äußeren umstände
  • gesinnt
  • ausgleichbarkeit
  • selbst finanzieren
  • ausgleichenn
  • ausgleicchen
  • aussgleichen
  • ausgliechen
  • ausgleikhen
  • auzgleichen
  • uasgleichen
  • ausgleihcen
  • ausgleeicheen
  • aausgleichen
  • ausgleiichen
  • auusgleichen
  • ausggleichen
  • ausgleichhen
  • ausglleichen
  • ausgleicchen
  • ausgleichenn
  • ausgleichem
  • usgleichen
  • ausgleiche

ausgleichen - Verb

aus·glei·chen
[ˈaʊ̯sˌɡlaɪ̯çn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
ausgleichend
Partizip II
ausgeglichen
Imperativ
Singular: gleich(e) aus!
Plural: gleicht aus!
Präsens (Indikativ)
ich gleiche aus
du gleichst aus
er/sie/es gleicht aus
Präteritum (Indikativ)
ich glich aus
du glichst aus
er/sie/es glich aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausgleichen
  • anderes Wort für ausgleichen
  • Bedeutung von ausgleichen

beliebte Synonyme