1. 8
    Bedeutung: auftrumpfen
  2. 9
    Bedeutung: verschwenderisch leben
  3. 10
    Bedeutung: verschwenderisch umgehen
    verschwenden aa­sen
  1. 11
    Bedeutung: verjubeln
    verschwenden verjuxen verjubeln
  2. 14
    Bedeutung: verschleudern
    verschwenden vergeuden
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verschwenden

  • ins wanken geraten
  • akquisitionsschwellen
  • ressourcenzusammelegung
  • leistung synonym
  • selber schuld sein
  • essensverschwendung
  • nicht verschwenden
  • als solches
  • verschleiss
  • verschwenden synonym
  • geklopft
  • flugzeuge
  • urasche
  • geldverschwändung
  • dediziret
  • verschenden
  • verschwenderich
  • technikkram
  • digital
  • verschvenden
  • distrubution
  • cashflow
  • mehrwert
  • endgeld
  • indikativ
  • verschwenden
  • ressourcen verschwenden
  • geld ausgeben
  • es ergab sich
  • einkäufe
  • versschwenden
  • verskhwenden
  • verschewnden
  • verzchwenden
  • vershcwenden
  • vershcwenden
  • veerschweendeen
  • verschwwenden
  • verrschwenden
  • verschwendden
  • verschhwenden
  • verscchwenden
  • vverschwenden
  • verschwenndenn
  • verschwemdem
  • erschwenden
  • verschwende

verschwenden - Verb

ver·schwen·den
[fɛɐ̯ˈʃvɛndn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verschwendend
Partizip II
verschwendet
Imperativ
Singular: verschwende!
Plural: verschwendet!
Präsens (Indikativ)
ich verschwende
du verschwendest
er/sie/es verschwendet
Präteritum (Indikativ)
ich verschwendete
du verschwendetest
er/sie/es verschwendete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verschwenden
  • anderes Wort für verschwenden
  • Bedeutung von verschwenden

beliebte Synonyme