1. 1
    Bedeutung: fragen
  1. 2
    Bedeutung: erwerben
  2. 3
    Bedeutung: einbringen
  3. 4
    Bedeutung: ausgleichen
  4. 5
    Bedeutung: einziehen
    einholen wettmachen
  1. 6
    Bedeutung: übertreffen
  2. 7
    Bedeutung: einkaufen
  3. 8
    Bedeutung: begrüßen
  4. 9
    Bedeutung: einholen
  5. 10
    Bedeutung: einfahren
  1. 11
    Bedeutung: einfangen
  2. 12
    Bedeutung: aufholen
  3. 13
    Bedeutung: schnappen
  4. 14
    Bedeutung: gleichziehen
  1. 15
    Bedeutung: hinkommen
  2. 16
    Bedeutung: anlernen
  3. 17
    Bedeutung: einen Ausgleich bewirken
  4. 18
    Bedeutung: umhören
  5. 19
    Bedeutung: sich aneignen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie einholen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einholen

  • im weiteren
  • mittelmass
  • einholung von offerten
  • durchsprache
  • datenerfassung
  • referenzierung
  • etwas einholen
  • anlauf starten
  • vorhast
  • digitalisierung
  • angeschafte
  • information
  • im bezug
  • spätestens
  • gelayuotet
  • iterativ
  • jemands unterstützung einholen
  • verwiegung
  • alte technik
  • querverweis
  • abreissen
  • sakrosant
  • formulierung für aufholen
  • aufgeholt
  • beobacheten
  • nachverfolgen
  • nachhalten
  • angebotsauswahl
  • einmalindiefresse
  • einho
  • ienholen
  • eeinholeen
  • eiinholen
  • einhoolen
  • einhholen
  • einhollen
  • einnholenn
  • eimholem
  • eniholen
  • inholen
  • einhole

einholen - Verb

ein·ho·len
[ˈaɪ̯nˌhoːlən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einholend
Partizip II
eingeholt
Imperativ
Singular: hol(e) ein!
Plural: holt ein!
Präsens (Indikativ)
ich hole ein
du holst ein
er/sie/es holt ein
Präteritum (Indikativ)
ich holte ein
du holtest ein
er/sie/es holte ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einholen
  • anderes Wort für einholen
  • Bedeutung von einholen

beliebte Synonyme