1. 2
    Bedeutung: mit Recht gehören
  2. 3
    Bedeutung: besitzen
  3. 4
    Bedeutung: ankommen [v]
  1. 5
    Bedeutung: Aufwand [n]
  2. 6
    Bedeutung: einen Anspruch haben auf
  3. 7
    Bedeutung: gehören
  4. 8
    Bedeutung: Gebühr
    Gebühr {f}, Aufwendung, Gebühren, Ausgabe {f}, Beitrag {m}, Beitragszahlung, Betrag {m}, Einlieferung {f}, Entgelt (n), Gabe {f}, Geldleistung, Leistung {f}, Maut {f}, Miete {f}, Mietzins, Obolus {m}, Opfer {n}, Pacht {f}, Pachtzins, Preis {m}, Scherflein, Spende {f}, Steuer {f}, Summe {f}, Taxe {f}, Tribut {m}, Umlage, Zahlung {f}, Zoll {m}, Zuschuss {m}, Gegenwert
  5. 9
    Bedeutung: jemands Recht sein
  6. 10
    Bedeutung: herankommen
  7. 11
    Bedeutung: sich gebühren [v]
  8. 12
    Bedeutung: ein Anrecht haben auf
  9. 13
    Bedeutung: gebühren
  10. 14
    Bedeutung: Gebühren
    Gebühren, Aufwand (m), Gebühr {f}
  11. 15
    Bedeutung: erlaubt sein
  12. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort gebühren enthalten

  • Respekt ist dem zu gebühren, der anderen Respekt zollt.
  • Wenn deine Mutter stehen bleibt, muss sie Parkgebühren zahlen.

Witze, die das Wort gebühren enthalten

  • Ein Mann geht in eine Kanzlei und fragt den Rechtsanwalt nach den Gebühren für eine Rechtsauskunft: "Für drei Fragen 1200 Euro?", antwortet der Anwalt. "Das ist doch ziemlich teuer oder?", fragt der Mann. "Ja", antwortet der Anwalt. "Und wie lautet ihre dritte Frage?"

Zitate, die das Wort gebühren enthalten

  • Die Gebührenreform der Telekom ist gar nicht so schlecht, wie sie denken. Sie ist noch viel schlechter.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gebühren

  • bücher gebühren
  • gebühren schule
  • gebüren
  • gebühren lassen
  • gebühe
  • auf eigenen kosten
  • aquirieren.
  • gebähren
  • angefixt sein
  • folgt
  • gebúhr
  • daraus
  • fresh
  • beträge
  • besteuern
  • gebührendem abstand
  • gebühr fällt an
  • geebühreen
  • gebührren
  • ggebühren
  • gebühhren
  • gebbühren
  • gebührenn
  • gebührem
  • ebühren
  • gebühre