1. 8
    Bedeutung: Aufstellen
  1. 13
    Bedeutung: kräftigen
  1. 18
    Bedeutung: platzieren
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aufstellen

  • rechtsicher
  • über jahre
  • kameraderie
  • unberücksichtigt
  • frage aufstellen
  • hypothesiert
  • stellweise
  • these aufstellt
  • aufstellten
  • divinatory
  • hinausreichen
  • indexieren
  • aufsteller
  • aufstellt
  • zugrundeliegen
  • gerichtsverwertbar
  • in den meisten fällen
  • hypothese aufstellen
  • bereichsübergreifende
  • froh um
  • prognose aufgestellt
  • erwerbszweig
  • verwöhner
  • bauarbeiter
  • veranschulichen
  • listen aufstellen
  • methodologische
  • breiter aufstellen
  • von bis
  • shylolita.info
  • aufsstellen
  • aufztellen
  • uafstellen
  • auftsellen
  • aufsteelleen
  • aaufstellen
  • auufstellen
  • aufsttellen
  • auffstellen
  • aufstelen
  • aufstellllen
  • aufstellenn
  • aufstellem
  • auphstellen
  • ufstellen
  • aufstelle

aufstellen - Verb

auf·stel·len
[ˈaʊ̯fˌʃtɛlən]
Verwendung: normal
Partizip I
aufstellend
Partizip II
aufgestellt
Imperativ
Singular: stell(e) auf!
Plural: stellt auf!
Präsens (Indikativ)
ich stelle auf
du stellst auf
er/sie/es stellt auf
Präteritum (Indikativ)
ich stellte auf
du stelltest auf
er/sie/es stellte auf

Aufstellen

Auf·stel·len
[ˈaʊ̯fˌʃtɛlən]
Verwendung: gelegentlich
Nominativ
Singular: Aufstellen
Plural:
Genitiv
Singular: Aufstellens
Plural:
Dativ
Singular: Aufstellen
Plural:
Akkusativ
Singular: Aufstellen
Plural:

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aufstellen
  • anderes Wort für aufstellen
  • Bedeutung von aufstellen

beliebte Synonyme