1. 3
    Bedeutung: verzichten
  1. 7
    Bedeutung: vergangen
    vergessen begraben
  2. 10
    Bedeutung: beisetzen
  1. 12
    Bedeutung: verscharren
  2. 13
    Bedeutung: sich lossagen
  3. 14
    Bedeutung: zur letzten Ruhe betten
  1. 15
    Bedeutung: zu Grabe tragen
    begraben zu Grabe tragen
  2. 16
    Bedeutung: völlig zudecken
  3. 17
    Bedeutung: unter die Erde bringen
    begraben
  4. 20
    Bedeutung: der Erde übergeben
    begraben
  5. 21
    Bedeutung: der Erde anvertrauen
    begraben
  6. 22
    Bedeutung: das letzte Geleit geben
    begraben
  7. 24
    Bedeutung: einscharren
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für begraben

  • begraben¨
  • massen
  • besschreibt
  • in den sand setzen
  • begraben#
  • erscheint
  • vielesabgelehnthaben
  • tektonym
  • auf eigenen wunsch
  • bistdukomplettbescheuert
  • begrabscht
  • erfolgszwang
  • beegrabeen
  • begraaben
  • begrraben
  • beggraben
  • bbegrabben
  • begrabenn
  • begrabem
  • egraben
  • begrabe

begraben - Verb

be·gra·ben
[bəˈɡʁaːbn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
begrabend
Partizip II
begraben
Imperativ
Singular: begrab(e)!
Plural: begrabt!
Präsens (Indikativ)
ich begrabe
du begräbst
er/sie/es begräbt
Präteritum (Indikativ)
ich begrub
du begrubst
er/sie/es begrub

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für begraben
  • anderes Wort für begraben
  • Bedeutung von begraben

beliebte Synonyme