1. 2
    Bedeutung: Zapfen
  1. 7
    Bedeutung: Stecker
  2. 8
    Bedeutung: ausfüllen
  1. 16
    Bedeutung: vernähen
  2. 18
    Bedeutung: mumifizieren
  3. 22
    Bedeutung: voll laden
  4. 28
    Bedeutung: den Balg füllen
  5. 29
    Bedeutung: ausbälgen
    stopfen ausbälgen
  6. 30
    Bedeutung: ausstopfen
  7. 31
    Bedeutung: vollpacken
    stopfen vollpacken
  8. 33
    Bedeutung: hineinzwängen
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für stopfen

  • jeweilige
  • versäumnis aufholen
  • genetisch
  • gewöhnliche
  • verschlussstopfen
  • sstopfen
  • stpofen
  • ztopfen
  • tsopfen
  • stopfeen
  • stoopfen
  • sttopfen
  • stoppfen
  • stopffen
  • stopfenn
  • stopfem
  • stopphen
  • topfen
  • stopfe

stopfen - Verb

stop·fen
[ˈʃtɔp͡fn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
stopfend
Partizip II
gestopft
Imperativ
Singular: stopf(e)!
Plural: stopft!
Präsens (Indikativ)
ich stopfe
du stopfst
er/sie/es stopft
Präteritum (Indikativ)
ich stopfte
du stopftest
er/sie/es stopfte

Stopfen

Stop·fen
[ˈʃtɔp͡fn̩]
Verwendung: kaum
Nominativ
Singular: Stopfen
Plural: Stopfen
Genitiv
Singular: Stopfens
Plural: Stopfen
Dativ
Singular: Stopfen
Plural: Stopfen
Akkusativ
Singular: Stopfen
Plural: Stopfen

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für stopfen
  • anderes Wort für stopfen
  • Bedeutung von stopfen

beliebte Synonyme