1. 1
    Bedeutung: starten
    einschalten anschalten anschmeißen
  1. 3
    Bedeutung: einstellen
  1. 8
    Bedeutung: schalten
  2. 9
    Bedeutung: beauftragen
    einschalten einspannen
  3. 10
    Bedeutung: einschreiten
  1. 11
    Bedeutung: zurückhalten
  2. 12
    Bedeutung: heranziehen
  1. 15
    Bedeutung: anlassen
  2. 16
    Bedeutung: hinzuziehen
    einschalten beiziehen
  3. 17
    Bedeutung: zurate ziehen
  4. 18
    Bedeutung: in etwas schieben
  5. 19
    Bedeutung: in Betrieb sein
    einschalten arbeiten
  6. 24
    Bedeutung: beiziehen
    einschalten beauftragen
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einschalten

  • stadtfunk
  • licht an machen
  • schaltet sich hinzu
  • zu rate ziehen
  • unwarsheinlich
  • einsschalten
  • ienschalten
  • einskhalten
  • einzchalten
  • einshcalten
  • einshcalten
  • eeinschalteen
  • einschaalten
  • eiinschalten
  • einschaltten
  • einschhalten
  • einschallten
  • einscchalten
  • einnschaltenn
  • eimschaltem
  • enischalten
  • inschalten
  • einschalte

einschalten - Verb

ein·schal·ten
[ˈaɪ̯nˌʃaltn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einschaltend
Partizip II
eingeschaltet
Imperativ
Singular: schalte ein!
Plural: schaltet ein!
Präsens (Indikativ)
ich schalte ein
du schaltest ein
er/sie/es schaltet ein
Präteritum (Indikativ)
ich schaltete ein
du schaltetest ein
er/sie/es schaltete ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einschalten
  • anderes Wort für einschalten
  • Bedeutung von einschalten

beliebte Synonyme