1. 3
    Bedeutung: Abschluss
  1. 11
    Bedeutung: Geschäft
  2. 13
    Bedeutung: Konsens
    Abkommen Konsens
  3. 14
    Bedeutung: abweichen
  1. 15
    Bedeutung: Deal
  2. 20
    Bedeutung: Aushandlung
    Abkommen Stipulation
  3. 25
    Bedeutung: abdriften
  4. 26
    Bedeutung: verirren
  5. 32
    Bedeutung: fehlgehen
  6. 37
    Bedeutung: sich verirren
  7. 38
    Bedeutung: das Ziel verfehlen
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abkommen

  • in kraft treten
  • kurzcheck
  • querulentisc
  • iich hab etwas vergssen
  • aufkommenden
  • anstehenden aufgaben
  • ohne stimmrecht
  • abbekommt
  • benutzern
  • sozioökonomie
  • commitment
  • kreise zieht
  • einverständnid
  • abkommen
  • waffenstillstandabkommen
  • neffen
  • abscheifen
  • anlauf nehemn
  • interesse zurückziehen
  • an etwas halten
  • ändernder
  • richten an
  • abkommens
  • das abkommen
  • beziehen ein
  • stipulieren
  • stimmwahlen
  • nicht einmal
  • vermag
  • unterschicht
  • abckommen
  • abcommen
  • abkommeen
  • aabkommen
  • abkoommen
  • abkkommen
  • abbkommen
  • abkommenn
  • abkomen
  • abkommmmen
  • abkommem
  • abkonnen
  • bkommen
  • abkomme

Abkommen

Ab·kom·men
[ˈapˌkɔmən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Abkommen
Plural: Abkommen
Genitiv
Singular: Abkommens
Plural: Abkommen
Dativ
Singular: Abkommen
Plural: Abkommen
Akkusativ
Singular: Abkommen
Plural: Abkommen

abkommen - Verb

ab·kom·men
[ˈapˌkɔmən]
Verwendung: kaum
Partizip I
abkommend
Partizip II
abgekommen
Imperativ
Singular: komm(e) ab!
Plural: kommt ab!
Präsens (Indikativ)
ich komme ab
du kommst ab
er/sie/es kommt ab
Präteritum (Indikativ)
ich kam ab
du kamst ab
er/sie/es kam ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Abkommen
  • anderes Wort für Abkommen
  • Bedeutung von Abkommen

beliebte Synonyme