1. 5
    Bedeutung: definieren
    ausdrücken ausmalen
  1. 23
    Bedeutung: konstatieren
  2. 29
    Bedeutung: einflechten
    ausdrücken einbeziehen einflechten
  3. 30
    Bedeutung: abreagieren
  4. 33
    Bedeutung: be­deu­ten
    meinen ausdrücken be­sa­gen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausdrücken

  • erwerbsform
  • ausgedrückt als
  • deutsch
  • andere ansichten
  • status quo
  • ausdurücken
  • über den ladenpult
  • gespaltete
  • zurecht rücken
  • in zahlen ermittelt oder ausgedrückt
  • fregmentierung
  • präziser
  • it worten ausgedrückt
  • asudrücken
  • folgenden
  • urzeit
  • klassischer weise
  • sozioökonomisch
  • anlasss
  • hauptmerk
  • zum aisdruck bringen
  • zur kenntnis gekommen
  • nicht zeitgleich
  • danke sagen
  • impilzieren
  • ansich
  • nicht mehr vorkommen
  • etwas zum ausdruck bringen
  • vertieften einblick
  • expressieren
  • aussdrücken
  • ausdrüken
  • ausdrüccken
  • ausdrüccen
  • ausdrükken
  • audsrücken
  • auzdrücken
  • uasdrücken
  • ausdrückeen
  • aausdrücken
  • auusdrücken
  • ausdrrücken
  • ausddrücken
  • ausdrückken
  • ausdrüccken
  • ausdrückenn
  • ausdrückem
  • usdrücken
  • ausdrücke

ausdrücken - Verb

aus·drü·cken
[ˈaʊ̯sˌdʁʏkn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
ausdrückend
Partizip II
ausgedrückt
Imperativ
Singular: drück(e) aus!
Plural: drückt aus!
Präsens (Indikativ)
ich drücke aus
du drückst aus
er/sie/es drückt aus
Präteritum (Indikativ)
ich drückte aus
du drücktest aus
er/sie/es drückte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausdrücken
  • anderes Wort für ausdrücken
  • Bedeutung von ausdrücken

beliebte Synonyme