1. 5
    Bedeutung: umwandeln
  1. 14
    Bedeutung: eine andere Funktion geben
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abändern

  • natülich
  • schweregrad
  • gerst
  • in der hoffnung
  • umrüsten
  • wellenförmig
  • am besten
  • unnötige
  • abgeändertes dokument
  • gekitzelt
  • umgestimmt werden
  • umgetauft
  • unmengen
  • ach du meine güte
  • zerbeulen
  • unzustimmend
  • abspeckung
  • zustimmung hat
  • umwiedmen
  • abzuändern
  • neugestaltet
  • nieaufhören
  • anderes wort für möchten
  • lunge
  • koordiniert
  • koregieren
  • ab ändern
  • abgeändert
  • koorigieren
  • nachfolgende+generation
  • abändeern
  • aabändern
  • abänderrn
  • abänddern
  • abbändern
  • abänndernn
  • abämderm
  • bändern
  • abänder

abändern - Verb

ab·än·dern
[ˈapˌʔɛndɐn]
Verwendung: kaum
Partizip I
abändernd
Partizip II
abgeändert
Imperativ
Singular: änd(e)re ab!
Plural: ändert ab!
Präsens (Indikativ)
ich änd(e)re ab
du änderst ab
er/sie/es ändert ab
Präteritum (Indikativ)
ich änderte ab
du ändertest ab
er/sie/es änderte ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abändern
  • anderes Wort für abändern
  • Bedeutung von abändern

beliebte Synonyme