1. 10
    Bedeutung: nicht verübeln
  1. 11
    Bedeutung: nicht übel nehmen
  2. 12
    Bedeutung: nicht nachtragen
  3. 13
    Bedeutung: pardonieren
  4. 14
    Bedeutung: dis­kul­pie­ren
  1. 17
    Bedeutung: sich entschuldigen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entschuldigen

  • entschuldingung
  • schreckliche
  • bitte um entschuldigung
  • nähmlich
  • f��hrung
  • teammitglied
  • odważyć
  • verstrickung
  • knutschfleck
  • entschulden
  • um etwas bitten
  • auf dem hohen ross sitzen
  • entschulidgungsheischend
  • zahlungsauftrag ausführen
  • entschuldtigt
  • zum ziel kommen
  • sorry
  • tschuldige
  • entschuldigen synonim
  • häufigsten
  • eschuldigung
  • losfee
  • es kommt zu
  • berücksicht
  • diatopisch
  • mit hilfe
  • davon ausgehen
  • auf verständnis
  • fachlich
  • enschuldigen
  • entsschuldigen
  • entskhuldigen
  • entzchuldigen
  • enstchuldigen
  • entshculdigen
  • entshculdigen
  • eentschuldigeen
  • entschuldiigen
  • entschuuldigen
  • enttschuldigen
  • entschulddigen
  • entschuldiggen
  • entschhuldigen
  • entschulldigen
  • entscchuldigen
  • enntschuldigenn
  • emtschuldigem
  • ntschuldigen
  • entschuldige

entschuldigen - Verb

ent·schul·di·gen
[ɛntˈʃʊldɪɡn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
entschuldigend
Partizip II
entschuldigt
Imperativ
Singular: entschuldig(e)!
Plural: entschuldigt!
Präsens (Indikativ)
ich entschuldige
du entschuldigst
er/sie/es entschuldigt
Präteritum (Indikativ)
ich entschuldigte
du entschuldigtest
er/sie/es entschuldigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entschuldigen
  • anderes Wort für entschuldigen
  • Bedeutung von entschuldigen

beliebte Synonyme