1. 6
    Bedeutung: angreifen
  1. 14
    Bedeutung: bedrängen
    provozieren aufmischen
  1. 15
    Bedeutung: belästigen
    provozieren pöbeln
  2. 17
    Bedeutung: heraufbeschwören
  3. 21
    Bedeutung: sich inszenieren
    provozieren aufpflanzen
  4. 22
    Bedeutung: sexuell belästigen
    provozieren kompromittieren
  5. 24
    Bedeutung: nach sich ziehen
  6. 25
    Bedeutung: rasend machen
    provozieren rasend machen
  7. 28
    Bedeutung: foppen
    provozieren andrehen
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für provozieren

  • provookation
  • provoziereung
  • augenvermerk
  • provokationsstrategie
  • kontrastierung
  • provakation
  • projezieren
  • mocken
  • provizorisch
  • erbstlich
  • profozieren
  • provovozieren
  • nicht der sprache wert
  • provozierendes
  • provozoeren
  • provozierenprovozieren
  • provozieren lassen
  • volksnärrisch
  • proffesionel
  • provozieren¨
  • provozierbar
  • provokantes
  • draufhalten
  • sommerkleid
  • vermeitlich
  • lustlose stimmung
  • weg hören
  • fuchs aus dem loch
  • blöd kommen
  • mannoman
  • provozeiren
  • provosieren
  • provozieereen
  • provoziieren
  • proovoozieren
  • prrovozierren
  • provozzieren
  • pprovozieren
  • provvozieren
  • provozierenn
  • provozierem
  • rovozieren
  • provoziere

provozieren - Verb

pro·vo·zie·ren
[pʁovoˈt͡siːʁən]
Verwendung: normal
Partizip I
provozierend
Partizip II
provoziert
Imperativ
Singular: provoziere!
Plural: provoziert!
Präsens (Indikativ)
ich provoziere
du provozierst
er/sie/es provoziert
Präteritum (Indikativ)
ich provozierte
du provoziertest
er/sie/es provozierte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für provozieren
  • anderes Wort für provozieren
  • Bedeutung von provozieren

beliebte Synonyme