1. 11
    Bedeutung: anschlagen
    anstoßen anrempeln an­ecken
  2. 12
    Bedeutung: anfassen
  1. 15
    Bedeutung: antasten
    anstoßen antasten antippen
  2. 16
    Bedeutung: grenzen
  3. 19
    Bedeutung: stupsen
  4. 22
    Bedeutung: nebenan liegen
  5. 23
    Bedeutung: in die Wege leiten
    antreten initiieren anstoßen
  6. 24
    Bedeutung: den Anstoß geben
  7. 25
    Bedeutung: ausgiebig feiern
  8. 27
    Bedeutung: sich wehtun
    anstoßen sich wehtun
  9. 28
    Bedeutung: sich stoßen
  10. 30
    Bedeutung: sich anrempeln
    anstoßen sich anrempeln
  11. 31
    Bedeutung: sich anhauen
  12. 34
    Bedeutung: mit der Zunge anstoßen
  13. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anstoßen

  • zum wohl
  • insturmentalisiert
  • idealzustand
  • bock haben
  • glas erheben
  • vertrauenerzeugend
  • prost sagen
  • letzteres
  • forschungsfrage
  • eingestossen synonym
  • neubesinnung
  • setting
  • kern des leidens
  • anschmettern
  • thematiesieren
  • helden
  • know how
  • bedinung
  • prost
  • anstoßfn
  • anstießen
  • anramschen
  • initiierung
  • an grenzen stoßen
  • ansto´ßen
  • iniziieren
  • heute morgen
  • entlich
  • in konflikt
  • bekämpft
  • ansstoßen
  • anstossen
  • anztoßen
  • antsoßen
  • anstoßeen
  • aanstoßen
  • anstooßen
  • ansttoßen
  • annstoßenn
  • amstoßem
  • nstoßen
  • anstoße

anstoßen - Verb

an·sto·ßen
[ˈanˌʃtoːsn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
anstoßend
Partizip II
angestoßen
Imperativ
Singular: stoß(e) an!
Plural: stoßt an!
Präsens (Indikativ)
ich stoße an
du stößt an
er/sie/es stößt an
Präteritum (Indikativ)
ich stieß an
du stießest an
er/sie/es stieß an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anstoßen
  • anderes Wort für anstoßen
  • Bedeutung von anstoßen

beliebte Synonyme