1. 2
    Bedeutung: beanspruchen
    einfordern abverlangen
  2. 3
    Bedeutung: einziehen
  3. 4
    Bedeutung: belangen
    einfordern ausklagen
  4. 5
    Bedeutung: vereinnahmen
    vereinnahmen einfordern
  1. 7
    Bedeutung: einspannen
    zwingen einfordern
  2. 8
    Bedeutung: prozessieren
    einfordern ausklagen
  3. 10
    Bedeutung: sich berufen
  1. 11
    Bedeutung: ausbitten
  2. 13
    Bedeutung: etwas wollen
  3. 14
    Bedeutung: auf etwas drängen
    verlangen einfordern
  1. 15
    Bedeutung: auf etwas bestehen
    bestehen beharren einfordern
  2. 16
    Bedeutung: einmahnen
    beharren einfordern einmahnen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einfordern

  • einfuhr
  • doppelspurig
  • anriechen
  • roadmap
  • zahlungen für verbucht
  • diesen
  • forderungen eintreiben
  • diskutiereb
  • folgeschritt
  • probant
  • einfuhren
  • ein fordern
  • gegenteil erwarten
  • übertourig
  • selektionieren
  • freiwiliig
  • einfo
  • federau
  • c
  • unterworfen sein
  • zielvereinbarung
  • nicht anderes über bleiben
  • engagement zeigen
  • respekt einfordern
  • mitdenken
  • wiedererkennungswert
  • gepflastert
  • bestehenden
  • einzunehmen
  • einforderungen
  • ienfordern
  • eeinfordeern
  • eiinfordern
  • einfoordern
  • einforrderrn
  • einforddern
  • einffordern
  • einnfordernn
  • eimforderm
  • enifordern
  • einphordern
  • infordern
  • einforder

einfordern - Verb

ein·for·dern
[ˈaɪ̯nˌfɔʁdɐn]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einfordernd
Partizip II
eingefordert
Imperativ
Singular: ford(e)re ein!
Plural: fordert ein!
Präsens (Indikativ)
ich ford(e)re ein
du forderst ein
er/sie/es fordert ein
Präteritum (Indikativ)
ich forderte ein
du fordertest ein
er/sie/es forderte ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einfordern
  • anderes Wort für einfordern
  • Bedeutung von einfordern

beliebte Synonyme