1. 3
    Bedeutung: Verursachen
  2. Anzeige
  1. 7
    Bedeutung: Hervorrufen
  2. 9
    Bedeutung: veranstalten
  1. 11
    Bedeutung: provozieren
  2. 13
    Bedeutung: erwirken
  1. 17
    Bedeutung: zeitigen
    verursachen zeitigen
  2. 19
    Bedeutung: etwas Negatives verursachen
  3. 20
    Bedeutung: den Anstoß geben
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verursachen

  • finazinstitute
  • gesundheitswesen
  • verurusacht
  • to cause
  • mussen
  • verursa
  • genaus
  • alleridigs
  • die fole haben
  • der einsatz
  • wiederholungsgefahr
  • verur
  • füllige figur
  • mit sich ziehen
  • kosten aufwand
  • beinflussend
  • problwm
  • erzünen
  • in folge
  • schuldablehnung
  • städtlich
  • mit sich bringt
  • näherungsweise
  • in die pflicht nehmen
  • geopolitik
  • verursacht+
  • erübrigt
  • wahlfreiheit
  • werthaltung
  • hervorlösen
  • verurssachen
  • verursakhen
  • verurzachen
  • verursahcen
  • veerursacheen
  • verursaachen
  • veruursachen
  • verrurrsachen
  • verursachhen
  • verursacchen
  • vverursachen
  • verursachenn
  • verursachem
  • erursachen
  • verursache

verursachen - Verb

ver·ur·sa·chen
[fɛɐ̯ˈʔuːɐ̯ˌzaxn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
verursachend
Partizip II
verursacht
Imperativ
Singular: verursach(e)!
Plural: verursacht!
Präsens (Indikativ)
ich verursache
du verursachst
er/sie/es verursacht
Präteritum (Indikativ)
ich verursachte
du verursachtest
er/sie/es verursachte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verursachen
  • anderes Wort für verursachen
  • Bedeutung von verursachen

beliebte Synonyme