1. 1
    Bedeutung: beeinflussen
  1. 2
    Bedeutung: verursachen
  2. 3
    Bedeutung: verlangen
  3. 4
    Bedeutung: bewirken
  4. 5
    Bedeutung: fordern
  1. 6
    Bedeutung: zusammenhängen
  2. 7
    Bedeutung: ausmachen
  3. 8
    Bedeutung: auslösen
  4. 9
    Bedeutung: erfordern
  5. 10
    Bedeutung: hervorrufen
  1. 11
    Bedeutung: vereinbaren
  2. 12
    Bedeutung: bedingen
  3. 13
    Bedeutung: konsumieren
  4. 14
    Bedeutung: reglementieren
    bedingen reglementieren
  1. 15
    Bedeutung: determinieren
  2. 16
    Bedeutung: Einfluss ausüben
  3. 17
    Bedeutung: als gegeben annehmen
  4. 18
    Bedeutung: designieren
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bedingen

  • großes problem
  • dazu führen
  • präformieren
  • mit sich ziehen
  • luxurioes
  • unter dem aspekt
  • bvedingen
  • bedingung
  • bedinen
  • bedignt
  • tiefenwirkung
  • temperaturskala
  • bedingung heften
  • konstelltion
  • weitreichender
  • vorausgesetzen
  • hinreichender
  • hinern
  • im zusammenspiel befinden
  • klingen miti ein
  • karlauer
  • prädisponieren
  • bedingt sein durch
  • interindividuell
  • bedungen
  • braucht
  • vorgaben
  • handlungszusammenhänge
  • institutionell
  • identitätsstiftend
  • beedingeen
  • bediingen
  • beddingen
  • bedinggen
  • bbedingen
  • bedinngenn
  • bedimgem
  • bednigen
  • edingen
  • bedinge

bedingen - Verb

be·din·gen
[bəˈdɪŋən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
bedingend
Partizip II
bedingt
Imperativ
Singular: beding(e)!
Plural: bedingt!
Präsens (Indikativ)
ich bedinge
du bedingst
er/sie/es bedingt
Präteritum (Indikativ)
ich bedingte
du bedingtest
er/sie/es bedingte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bedingen
  • anderes Wort für bedingen
  • Bedeutung von bedingen

beliebte Synonyme