1. 2
    Bedeutung: einstellen
  2. 3
    Bedeutung: nerven
  3. 4
    Bedeutung: einschalten
  4. 5
    Bedeutung: betätigen
  1. 5
    Bedeutung: betätigen
  2. 6
    Bedeutung: anbringen
  3. 7
    Bedeutung: anziehen
  4. 8
    Bedeutung: entzünden
  5. 9
    Bedeutung: erregen
  1. 10
    Bedeutung: befestigen
  2. 11
    Bedeutung: anrichten
  3. 12
    Bedeutung: anfügen
  4. 13
    Bedeutung: motivieren
  1. 14
    Bedeutung: anbinden
  2. 15
    Bedeutung: anreden
    anlabern anmachen
  3. 16
    Bedeutung: kontaktieren
  4. 17
    Bedeutung: festmachen
  5. 18
    Bedeutung: anlehnen
  6. 19
    Bedeutung: dissen
  7. 20
    Bedeutung: anstecken
  8. 21
    Bedeutung: schikanieren
  9. 22
    Bedeutung: anstiften
    mitreißen anmachen
  10. 23
    Bedeutung: kokettieren
    anmachen anbandeln
  11. 24
    Bedeutung: zusammenbauen
  12. 25
    Bedeutung: flirten
  13. 26
    Bedeutung: betören
  14. 27
    Bedeutung: festkleben
  15. 28
    Bedeutung: festbinden
  16. 29
    Bedeutung: anrühren
  17. 30
    Bedeutung: anbrennen
  18. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anmachen

  • anfixen
  • an jemanden wenden
  • anfunkeln
  • französisch umgangssprachlich
  • an machen
  • flirtiv
  • eneihcsameeffak
  • anmarkern
  • anmaulen
  • anmachen¨
  • anzupassen
  • nach hinten losgehen
  • er täuscht mich immer
  • angemotz synonym
  • symbolisiert
  • anlupfen
  • anmacerein
  • anmacheen
  • synonyme faszinieren
  • sexsüchtig
  • zusammenänge
  • ranmachen
  • schöne augen machen
  • uneinfühlsam
  • in verbindung setzen
  • anmachend
  • angehängt
  • an die eigenen grenzen stoßen
  • abgekanzelt
  • angemahnt
  • anmakhen
  • anmahcen
  • anmacheen
  • aanmaachen
  • anmachhen
  • anmacchen
  • annmachenn
  • anmmachen
  • ammachem
  • annachen
  • amnachen
  • nmachen
  • anmache

anmachen - Verb

an·ma·chen [ˈanˌmaχn̩]
Partizip I
anmachend
Imperativ
Singular: mach(e) an!
Plural: macht an!
Präsens (Indikativ)
ich mache an
du machst an
er/sie/es macht an
Präteritum (Indikativ)
ich machte an
du machtest an
er/sie/es machte an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anmachen
  • anderes Wort für anmachen
  • Bedeutung von anmachen

beliebte Synonyme