1. 7
    Bedeutung: beschädigen
  2. 8
    Bedeutung: attackieren
  1. 13
    Bedeutung: schmähen
    verletzen anpinkeln
  2. 14
    Bedeutung: kränken
  1. 16
    Bedeutung: zuschnappen
    verletzen zuschnappen
  2. 20
    Bedeutung: zubeißen
    verletzen happen nagen zubeißen
  3. 22
    Bedeutung: ramponieren
  4. 23
    Bedeutung: die Ehre angreifen
  5. 24
    Bedeutung: ausfallend werden
  6. 25
    Bedeutung: beleidigend werden
  7. 27
    Bedeutung: sich vergehen
    verletzen rühren
  8. 30
    Bedeutung: lädieren
    verletzen versehren
  9. 34
    Bedeutung: einen Stich versetzen
  10. 35
    Bedeutung: einen Hieb versetzen
  11. 36
    Bedeutung: peinigen
    verletzen wehtun
  12. 37
    Bedeutung: weh tun
    verletzen weh tun
  13. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verletzen

  • etwas nicht tun wollen
  • verletzenden
  • werte verletzen
  • verletzt+
  • verletzt sein
  • stolperfalle
  • er hellt
  • vor dem hintergrund
  • gesetz verletzen
  • verletzun
  • verletzender
  • ein anderes mal
  • gegenteil von bewahren
  • gleichble
  • stark zurückgegangen
  • verletztung
  • verletzende
  • verletzen
  • suchte
  • rechte
  • andersweitige
  • verletzetn
  • mangelte
  • sich weh tun
  • richtlinien verletzen
  • insultent
  • hart treffen
  • bewogen
  • leid antun
  • störungen
  • verletsen
  • verlezten
  • veerleetzeen
  • verrletzen
  • verlettzen
  • verletzzen
  • verlletzen
  • vverletzen
  • verletzenn
  • verletzem
  • erletzen
  • verletze

verletzen - Verb

ver·let·zen
[fɛɐ̯ˈlɛt͡sn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
verletzend
Partizip II
verletzt
Imperativ
Singular: verletz(e)!
Plural: verletzt!
Präsens (Indikativ)
ich verletze
du verletzt
er/sie/es verletzt
Präteritum (Indikativ)
ich verletzte
du verletztest
er/sie/es verletzte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verletzen
  • anderes Wort für verletzen
  • Bedeutung von verletzen

beliebte Synonyme