1. 6
    Bedeutung: akzeptieren
  2. 9
    Bedeutung: inspirieren
    ermutigen beflügeln
  1. 20
    Bedeutung: wappnen
  2. 22
    Bedeutung: protegieren
    ermutigen protegieren
  3. 24
    Bedeutung: unter Arme greifen
    unterstützen ermutigen
  4. 25
    Bedeutung: stehen zu
  5. 26
    Bedeutung: jünger machen
  6. 31
    Bedeutung: Zustimmung geben
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ermutigen

  • erent
  • erntedank
  • erntedanbap
  • ermutet
  • veränderungsmotivation
  • initianten
  • foerdern
  • ermuutigung
  • im blick
  • ermutiguen
  • befürwort
  • ermutig
  • in stein gemeißelt
  • ermtigt
  • entusiastisch
  • erumtigen
  • ermüdbarkeit
  • ermütigt
  • ermüntern
  • schützenswert
  • ermu­tigt
  • ermutigungen
  • annimieren
  • erahnt
  • ermiutigen
  • hat
  • ermütigen
  • zu etwas gebracht werden
  • standesfrage
  • innstänndig
  • eermutigeen
  • ermutiigen
  • ermuutigen
  • errmutigen
  • ermuttigen
  • ermutiggen
  • ermutigenn
  • ermmutigen
  • ermutigem
  • ernutigen
  • rmutigen
  • ermutige

ermutigen - Verb

er·mu·ti·gen
[ɛɐ̯ˈmuːtɪɡn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
ermutigend
Partizip II
ermutigt
Imperativ
Singular: ermutig(e)!
Plural: ermutigt!
Präsens (Indikativ)
ich ermutige
du ermutigst
er/sie/es ermutigt
Präteritum (Indikativ)
ich ermutigte
du ermutigtest
er/sie/es ermutigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ermutigen
  • anderes Wort für ermutigen
  • Bedeutung von ermutigen

beliebte Synonyme