Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ereifern

  • eingerammt
  • erverstehtmichnicht
  • erfreutsichdarüber
  • ereifert
  • erpirscht
  • eriefern
  • eereeifeern
  • ereiifern
  • erreiferrn
  • ereiffern
  • ereifernn
  • ereiferm
  • ereiphern
  • reifern
  • ereifer

ereifern - Verb

er·ei·fern
[ɛɐ̯ˈʔaɪ̯fɐn]
Verwendung: kaum
Partizip I
ereifernd
Partizip II
ereifert
Imperativ
Singular: ereif(e)re dich!
Plural: ereifert euch!
Präsens (Indikativ)
ich ereif(e)re mich
du ereiferst dich
er/sie/es ereifert sich
Präteritum (Indikativ)
ich ereiferte mich
du ereifertest dich
er/sie/es ereiferte sich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ereifern
  • anderes Wort für ereifern
  • Bedeutung von ereifern

beliebte Synonyme