1. 2
    Bedeutung: vorhersagen
  2. 3
    Bedeutung: eröffnen
  3. 4
    Bedeutung: anknüpfen
  4. 5
    Bedeutung: vorbereiten
  1. 6
    Bedeutung: anfangen
  2. 7
    Bedeutung: einleiten
  3. 8
    Bedeutung: anstellen
  4. 9
    Bedeutung: angehen
  5. 10
    Bedeutung: anstoßen
  1. 11
    Bedeutung: einfädeln
  2. 12
    Bedeutung: anbahnen
  3. 13
    Bedeutung: sich in Verbindung setzen
  4. 14
    Bedeutung: in Gang setzen
  1. 15
    Bedeutung: im Voraus erledigen
  2. 16
    Bedeutung: Anzeichen sein für
  3. 17
    Bedeutung: in die Wege leiten
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einleiten

  • emulates
  • innoziieren
  • einbüsen
  • eingänglich
  • fertigungsschritt
  • schritte einleiten
  • einöleiten
  • iniation
  • einlieten
  • einspeisen
  • einleitendes
  • einleitende
  • empathielos
  • eineliten
  • in das thema einleiten
  • anzustreben
  • wachheit
  • initialisierung
  • publikumsmitglied
  • endkonturnah
  • eingeleitet
  • einsteuern
  • hinzuweisen
  • vorwürfe
  • konzertant
  • länger
  • einleten
  • meeting einberufen
  • weitere schritte einleiten
  • fortschreibung
  • ienlieten
  • eeinleeiteen
  • eiinleiiten
  • einleitten
  • einlleiten
  • einnleitenn
  • eimleitem
  • enileiten
  • inleiten
  • einleite

einleiten - Verb

ein·lei·ten
[ˈaɪ̯nˌlaɪ̯tn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einleitend
Partizip II
eingeleitet
Imperativ
Singular: leite ein!
Plural: leitet ein!
Präsens (Indikativ)
ich leite ein
du leitest ein
er/sie/es leitet ein
Präteritum (Indikativ)
ich leitete ein
du leitetest ein
er/sie/es leitete ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einleiten
  • anderes Wort für einleiten
  • Bedeutung von einleiten

beliebte Synonyme