1. 2
    Bedeutung: krachen
  2. 3
    Bedeutung: fällen
  3. 4
    Bedeutung: ein Lied anstimmen
  1. 5
    Bedeutung: entwalden
  2. 6
    Bedeutung: wirbeln
  3. 7
    Bedeutung: verabreichen
  4. 8
    Bedeutung: schmettern [v]
  5. 9
    Bedeutung: beibringen
  6. 10
    Bedeutung: Schlagen
    Schlagen {n}
  7. 11
    Bedeutung: anstrengen
  8. 12
    Bedeutung: abhacken
  9. 13
    Bedeutung: meißeln
  10. 14
    Bedeutung: kräftig verprügeln
  11. 15
    Bedeutung: klopfen
  12. 16
    Bedeutung: patschen
  13. 17
    Bedeutung: herausarbeiten [v]
  14. 18
    Bedeutung: einen Stoß versetzen
  15. 19
    Bedeutung: erzeugen
  16. 20
    Bedeutung: überschreiten
  17. 21
    Bedeutung: versetzen
  18. 22
    Bedeutung: bezwingen [v]
  19. 23
    Bedeutung: aufsuchen
  20. 24
    Bedeutung: strafen
  21. 25
    Bedeutung: abspalten
  22. 26
    Bedeutung: ohrfeigen [v]
  23. 27
    Bedeutung: kriegen
  24. 28
    Bedeutung: rhythmisch klopfen
  25. 29
    Bedeutung: hämmern
  26. 30
    Bedeutung: einschlagen auf
  27. 31
    Bedeutung: fischen
  28. 32
    Bedeutung: bekommen [v]
  29. 33
    Bedeutung: entmachten
  30. 34
    Bedeutung: werfen
  31. 35
    Bedeutung: umschlagen
  32. 36
    Bedeutung: fallen [v]
  33. 37
    Bedeutung: beenden
  34. 38
    Bedeutung: angreifen [v]
    angreifen, entgegentreten, entgegenwirken, erledigen, erobern, erstürmen, fressen, geißeln, hassen, heimsuchen, herabsetzen, herrichten, herunterputzen, infrage stellen, kritisieren, kämpfen, losschlagen, losstürmen, lynchen, maßregeln, peitschen, quälen, rangeln (sich), raufen, reklamieren, rennen, ruinieren, rügen, schimpfen, schlagen, stürmen, tadeln, verneinen, verprügeln, verpönen, vollstrecken, vorrücken, vorstoßen, vorstürmen, widersprechen (sich), zersetzen, zerstören, zurechtweisen, züchtigen, überfallen, überrumpeln, überwältigen, anpöbeln, auflösen, infiltrieren, nerven, provozieren, zum Angriff übergehen, abfällig reden, anbinden mit, als Stürmer spielen, an den Pranger stellen, angehen gegen, auf das Tor spielen, Berufung einlegen, Beschwerde einlegen, Beschwerde einreichen, einbrechen, eindrängen auf, einfallen in, einmarschieren in, Einspruch erheben, fertig machen, Front machen gegen, gegen etwas ankämpfen, handgreiflich werden, heftig kritisieren, herfallen über, in Frage stellen, kämpfen gegen, mit der Peitsche hauen, mit der Peitsche schlagen, nicht anerkennen, rasch bezwingen, sich beschweren, sich hassen, streitig machen, tätlich werden, unter Beschuss nehmen, verreißen, vordringen, vorgehen gegen, vormarschieren, zu Felde ziehen gegen, anrennen gegen, die Kräfte beanspruchen, in den Kampf ziehen, Kräfte entziehen, losfahren auf, losschlagen auf, Nachteile bringen, schadhaft machen, scharf kritisieren, sich entschließen, völlig aufbrauchen, zerreißen, Zorn laut äußern, anfallen, anfeinden, anfliegen, anklagen, ankämpfen, anprangern, anstürmen, attackieren, aushöhlen, ausschimpfen, beanstanden, bedrängen, befehden, befreien, behelligen, bekriegen, bekämpfen, beschimpfen, beschleichen, besiegen, bestreiten, bestürmen, bezwingen, bloßstellen, brandmarken, desavouieren, eilen, eindringen, einfallen
  35. 39
    Bedeutung: prügeln [v]
  36. 40
    Bedeutung: locken [v]
  37. 41
    Bedeutung: tosend aufprallen
  38. 42
    Bedeutung: klingen
  39. 43
    Bedeutung: künstlerisch gestalten
  40. 44
    Bedeutung: gleichen
  41. 45
    Bedeutung: einen Schlag versetzen
  42. 46
    Bedeutung: ermorden
  43. 47
    Bedeutung: überflügeln
  44. 48
    Bedeutung: verprügeln
  45. 49
    Bedeutung: singen [v]
  46. 50
    Bedeutung: besiegen [v]
  47. 51
    Bedeutung: anwerben
  48. 52
    Bedeutung: abholzen
  49. 53
    Bedeutung: niederschlagen
  50. 54
    Bedeutung: hoch besiegen
  51. 55
    Bedeutung: kollidieren [v]
  52. 56
    Bedeutung: prasseln
  53. 57
    Bedeutung: hinfallen [v]
  54. 58
    Bedeutung: einprägen auf
  55. 59
    Bedeutung: übertreffen
  56. 60
    Bedeutung: werben [v]
  57. 61
    Bedeutung: einfangen
  58. 62
    Bedeutung: trennen [v]
  59. 63
    Bedeutung: beben
  60. 64
    Bedeutung: angeln
  61. 65
    Bedeutung: pochen
  62. 66
    Bedeutung: kränken
  63. 67
    Bedeutung: stoßen [v]
  64. 68
    Bedeutung: schlagen [v]
  65. 69
    Bedeutung: pulsieren [v]
  66. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort schlagen enthalten

  • Du bist immer an meiner Seite und ich bin froh, dass es dich in meinem Leben gibt. In deinen Ratschlägen und Worten finde ich Trost, wenn meine Seele am Boden liegt.
  • Die Pubertät ist die Zeit, in der Jungen und Mädchen nicht wissen, ob sie sich gegenseitig schlagen oder küssen sollen.
  • Dir zum Geburtstag als Präsent... (Franz Grillparzer) Dir zum Geburtstag als Präsent Sag ich nun nicht mehr: "Sakrament!" Auch: "Luder" will ich nicht mehr sagen; Nicht Hund und nicht Verwandte schlagen, Die Zunge fest im Maule tragen, Will artig sein mit Füß und Händ: Das ist der Tant Kathel Geburtstags-Präsent.

Witze, die das Wort schlagen enthalten

  • Gerda will sich scheiden lassen. Der Anwalt möchte nun Probleme in der Ehe erfragen, um einen guten Deal herauszuschlagen: "Trinkt ihr Mann?" "Nein." "Ist er gewalttätig?" "Nein." "Und wie steht es mit der Treue?" "Sehr gut, damit können Sie was anfangen! Zwei von unseren Kindern sind nicht von ihm!"
  • Der Boxer wird zu Boden geschlagen und der Ringrichter beginnt zu zählen. Der Trainer hastet zu seinem Schützling und sagt leise: „Nicht vor Acht auf die Beine kommen.“ Der Boxer: "Kein Problem, welche Uhrzeit haben wir gerade?“
  • „Sie haben doch gesehen, wie der Mann seine Freundin geschlagen hat. Warum haben Sie nicht geholfen?“ „Der hat das doch allein geschafft.“

Zitate, die das Wort schlagen enthalten

  • Wenn man erfolgreich ist, dann überschlagen sich die Freunde, aber erst wenn man einen Misserfolg hat, dann freuen sie sich wirklich.
  • Ich habe aus meinen Rückschlägen oft mehr gelernt als aus meinen Erfolgen.
  • Keiner, der für eine Lüge geschlagen wurde, hat dadurch die Wahrheit lieben gelernt.

Gegenteil von schlagen

Siegen, Liebkosen