1. 5
    Bedeutung: vorwerfen
    anklagen anschweigen
  1. 8
    Bedeutung: prozessieren
  1. 11
    Bedeutung: unterschieben
  2. 12
    Bedeutung: in­kri­mi­nie­ren
    anklagen insimulieren
  3. 14
    Bedeutung: Rechtsweg beschreiten
  1. 16
    Bedeutung: anschuldigen
  2. 17
    Bedeutung: Klage vorbringen
    anklagen Klage vorbringen
  3. 18
    Bedeutung: Klage erheben
  4. 19
    Bedeutung: Klage einreichen
    anklagen Klage einreichen
  5. 20
    Bedeutung: klagbar werden
    anklagen klagbar werden
  6. 22
    Bedeutung: Rechenschaft fordern
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Anklage (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anklagen

  • anwedung
  • rucksicht nehmen
  • leadmagnet
  • zuni
  • vor gericht gehen
  • einflussfaktoren
  • zur verantwortung ziehen
  • geschlossenen
  • anklagt
  • nicht würdigen
  • allgegenwärtigkeit
  • die anklage
  • flügge werden
  • anklagungen
  • aim
  • aanklagen
  • alles gute wünschen dir
  • am besten
  • sich vor anker legen
  • ankklagen
  • vakanz
  • angeklagt
  • anklagend
  • auflistung
  • authentizität
  • vorwurfsvoll
  • ancklagen
  • anclagen
  • anlkagen
  • anklageen
  • aanklaagen
  • anklaggen
  • ankklagen
  • ankllagen
  • annklagenn
  • amklagem
  • nklagen
  • anklage

anklagen - Verb

an·kla·gen
[ˈanˌklaːɡn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
anklagend
Partizip II
angeklagt
Imperativ
Singular: klag(e) an!
Plural: klagt an!
Präsens (Indikativ)
ich klage an
du klagst an
er/sie/es klagt an
Präteritum (Indikativ)
ich klagte an
du klagtest an
er/sie/es klagte an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anklagen
  • anderes Wort für anklagen
  • Bedeutung von anklagen

beliebte Synonyme