1. Anzeige
  1. 16
    Bedeutung: windig
    stürmen winden
  2. 19
    Bedeutung: flink fortbewegen
  3. 20
    Bedeutung: eine Offensive starten
  4. 24
    Bedeutung: schnell gehen
  5. 26
    Bedeutung: drauflosgehen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für stürmen

  • radix sorting algorithm
  • vegetal
  • durchhaltewille
  • überstürmen
  • vorabzug
  • aufbauern
  • reingehen
  • gespräch in hinblick
  • erstaunliche
  • wütend laufen
  • stümich`
  • venar
  • lehre erteilen
  • schnellstmöglich
  • soziologisch
  • hinausstürmen
  • stenkerein
  • soeben+aufgekommen
  • sstürmen
  • ztürmen
  • tsürmen
  • stürmeen
  • stürrmen
  • sttürmen
  • stürmenn
  • stürmmen
  • stürmem
  • stürnen
  • türmen
  • stürme

stürmen - Verb

stür·men
[ˈʃtʏʁmən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
stürmend
Partizip II
gestürmt
Imperativ
Singular: stürm(e)!
Plural: stürmt!
Präsens (Indikativ)
ich stürme
du stürmst
er/sie/es stürmt
Präteritum (Indikativ)
ich stürmte
du stürmtest
er/sie/es stürmte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für stürmen
  • anderes Wort für stürmen
  • Bedeutung von stürmen

beliebte Synonyme