1. 2
    Bedeutung: kaputt machen
  2. 3
    Bedeutung: zertrampeln
  3. 4
    Bedeutung: angreifen [v]
    angreifen, entgegentreten, entgegenwirken, erledigen, erobern, erstürmen, fressen, geißeln, hassen, heimsuchen, herabsetzen, herrichten, herunterputzen, infrage stellen, kritisieren, kämpfen, losschlagen, losstürmen, lynchen, maßregeln, peitschen, quälen, rangeln (sich), raufen, reklamieren, rennen, ruinieren, rügen, schimpfen, schlagen, stürmen, tadeln, verneinen, verprügeln, verpönen, vollstrecken, vorrücken, vorstoßen, vorstürmen, widersprechen (sich), zersetzen, zerstören, zurechtweisen, züchtigen, überfallen, überrumpeln, überwältigen, anpöbeln, auflösen, infiltrieren, nerven, provozieren, zum Angriff übergehen, abfällig reden, anbinden mit, als Stürmer spielen, an den Pranger stellen, angehen gegen, auf das Tor spielen, Berufung einlegen, Beschwerde einlegen, Beschwerde einreichen, einbrechen, eindrängen auf, einfallen in, einmarschieren in, Einspruch erheben, fertig machen, Front machen gegen, gegen etwas ankämpfen, handgreiflich werden, heftig kritisieren, herfallen über, in Frage stellen, kämpfen gegen, mit der Peitsche hauen, mit der Peitsche schlagen, nicht anerkennen, rasch bezwingen, sich beschweren, sich hassen, streitig machen, tätlich werden, unter Beschuss nehmen, verreißen, vordringen, vorgehen gegen, vormarschieren, zu Felde ziehen gegen, anrennen gegen, die Kräfte beanspruchen, in den Kampf ziehen, Kräfte entziehen, losfahren auf, losschlagen auf, Nachteile bringen, schadhaft machen, scharf kritisieren, sich entschließen, völlig aufbrauchen, zerreißen, Zorn laut äußern, anfallen, anfeinden, anfliegen, anklagen, ankämpfen, anprangern, anstürmen, attackieren, aushöhlen, ausschimpfen, beanstanden, bedrängen, befehden, befreien, behelligen, bekriegen, bekämpfen, beschimpfen, beschleichen, besiegen, bestreiten, bestürmen, bezwingen, bloßstellen, brandmarken, desavouieren, eilen, eindringen, einfallen
  1. 5
    Bedeutung: zunichte machen [v]
  2. 6
    Bedeutung: zerhacken
  3. 7
    Bedeutung: vermurksen
  4. 8
    Bedeutung: verbocken
    verbocken, anstellen, zerstören
  5. 9
    Bedeutung: niederreißen
  6. 10
    Bedeutung: zum Scheitern bringen
  7. 11
    Bedeutung: entstellen
  8. 12
    Bedeutung: verderben [v]
  9. 13
    Bedeutung: auflösen [v]
  10. 14
    Bedeutung: zusammenschlagen
  11. 15
    Bedeutung: zerschlagen
  12. 16
    Bedeutung: verpatzen
    verpatzen, zerstören
  13. 17
    Bedeutung: verhunzen
  14. 18
    Bedeutung: ruinieren [v]
  15. 19
    Bedeutung: kaputtmachen [v]
  16. 20
    Bedeutung: verzehren
  17. 21
    Bedeutung: austilgen
  18. 22
    Bedeutung: herunterbrennen
    niederbrennen, zerstören
  19. 23
    Bedeutung: zerstören
  20. 24
    Bedeutung: abbauen [v]
  21. 25
    Bedeutung: zerdrücken
  22. 26
    Bedeutung: vermasseln
    vermasseln, zerstören
  23. 27
    Bedeutung: umwerfen
  24. 28
    Bedeutung: niedermähen
  25. 29
    Bedeutung: zugrunde richten
  26. 30
    Bedeutung: demolieren
  27. 31
    Bedeutung: entzweihauen
    entzweihauen, zerstören, zerteilen
  28. 32
    Bedeutung: zertrümmern
  29. 33
    Bedeutung: anreißen
  30. 34
    Bedeutung: zerquetschen
  31. 35
    Bedeutung: vernichten [v]
  32. 36
    Bedeutung: vergiften
  33. 37
    Bedeutung: niedertreten
  34. 38
    Bedeutung: destruieren
  35. 39
    Bedeutung: hinmachen
  36. 40
    Bedeutung: verhageln
    verhageln, zerstören
  37. 41
    Bedeutung: ausradieren
  38. 42
    Bedeutung: aufweichen [v]
  39. 43
    Bedeutung: zersetzen
  40. 44
    Bedeutung: verwüsten
  41. 45
    Bedeutung: verkorksen
    verkorksen, hätscheln, zerstören
  42. 46
    Bedeutung: töten [v]
  43. 47
    Bedeutung: miesmachen
    miesmachen, unken, zerstören
  44. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort zerstören enthalten

  • Habe immer mehr Träume, als die Realität zerstören kann.
  • Egal, wo Du bist, keine Entfernung kann unsere Liebe zerstören!
  • Zerstören ist besser als Erzeugen, wenn man nicht etwas absolut Notwendiges erzeugt. (8 ½)

Witze, die das Wort zerstören enthalten

  • Nach dem Tod eines gütigen Herren steht dieser als Lohn für sein braves Leben vor dem Himmelstor. Petrus begrüßt ihn mit den Worten: "Willkommen, da du ein so vorbildliches Leben geführt hast, darfst du in den Himmel hineinkommen." "Hab Dank," erwidert der Mann. "Aber vorher könntest du mir sagen, auf was für andere Leute ich im Himmel treffe?" - "Ja, alle Sorten von Menschen" antwortet Petrus. "Gibt es auch Zuchthäusler im Himmel?", fragt der Mann. "Ja, so einige," antwortet Petrus. "Gibt es auch Marxisten im Himmel?", will der Mann genauer erfahren. "Ja, auch Marxisten," antwortet Petrus. "Gibt es Rechtsextremisten im Himmel?", fragt der Mann. "Ja, einige wenige," antwortet Petrus. "Und gibt es auch Rechtsanwälte hier oben?", fragt der Mann weiter. Petrus entgegnet: "Was! Denkst du etwa, wir wollen das Paradies für all die anderen zerstören?"

Zitate, die das Wort zerstören enthalten

  • Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das ist die Welt. Wer geboren werden will, muß eine Welt zerstören.
  • Wir zerstören Millionen Blüten, um Schlösser zu errichten, dabei ist eine einzige Distelblüte wertvoller als tausend Schlösser.
  • Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zerstören

  • leihgabe
  • umschiffen
  • zerstöört
  • gefärden
  • mensch der sein leben nicht unter kontrolle hat
  • im folgenden
  • prisma
  • nahetreten
  • damit einhergehend
  • verkleinert
  • zerstären
  • iniziieren
  • zerstören daten
  • versemmelt
  • vertrauen zerstört
  • überfordernd
  • torpendiert
  • erstrecken
  • subordinatio̱n
  • zerstöören
  • zerschossen
  • aufgedrängt
  • zerestören
  • zerstörenn
  • devastiert
  • compete
  • innovieren
  • diffusion
  • zerstechen
  • kaputt machen
  • zersstören
  • serstören
  • zerztören
  • zertsören
  • zeerstöreen
  • zerrstörren
  • zersttören
  • zzerstören
  • zerstörenn
  • zerstörem
  • erstören
  • zerstöre

Gegenteil von zerstören

Aufbauen, Konstruieren, Bauen, Aufrichten, Bauen, Errichten, Aufbauen, Bilden