1. 3
    Bedeutung: starten
    antreiben einläuten anstimmen
  2. Anzeige
  3. 5
    Bedeutung: absetzen
  1. 14
    Bedeutung: vorantreiben
  1. 17
    Bedeutung: ablagern
    antreiben aufspülen
  2. 23
    Bedeutung: aufscheuchen
  3. 26
    Bedeutung: vorwärtstreiben
  4. 30
    Bedeutung: bekannt machen
  5. 31
    Bedeutung: jemandem Beine machen
  6. 35
    Bedeutung: auf Trab bringen
    antreiben auf Trab bringen
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für antreiben

  • antreibne
  • natürliches gleichgewicht
  • andreas
  • ich weiß
  • antreiebn
  • antriebsfaktor
  • wandel antreiben
  • iniziert
  • gebähren
  • antriebsgeber
  • anschubsen
  • andauernde
  • ergeiz
  • endogen
  • antriebsart
  • befragter
  • teamfähig
  • antrickern
  • antreibem
  • andere sind auf jeden fall besser
  • antreibung
  • antreibbar
  • mangehlhaft
  • aniemieren
  • anderes ohrgefühl
  • bennenung
  • anschaubar
  • antrieb geben
  • antreibe
  • antriebslos
  • antrieben
  • antreeibeen
  • aantreiben
  • antreiiben
  • antrreiben
  • anttreiben
  • antreibben
  • anntreibenn
  • amtreibem
  • ntreiben
  • antreibe

antreiben - Verb

an·trei·ben
[ˈanˌtʁaɪ̯bn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
antreibend
Partizip II
angetrieben
Imperativ
Singular: treib(e) an!
Plural: treibt an!
Präsens (Indikativ)
ich treibe an
du treibst an
er/sie/es treibt an
Präteritum (Indikativ)
ich trieb an
du triebst an
er/sie/es trieb an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für antreiben
  • anderes Wort für antreiben
  • Bedeutung von antreiben

beliebte Synonyme