1. 2
    Bedeutung: flammen
  2. 3
    Bedeutung: anziehen
  3. 4
    Bedeutung: anfangen
  4. 5
    Bedeutung: erregen
  1. 5
    Bedeutung: erregen
  2. 6
    Bedeutung: begeistern
  3. 7
    Bedeutung: motivieren
  4. 8
    Bedeutung: überwältigen
  5. 9
    Bedeutung: verführen
  1. 10
    Bedeutung: anheizen
  2. 11
    Bedeutung: entflammen
  3. 12
    Bedeutung: berauschen
  4. 13
    Bedeutung: zum Brennen bringen
  1. 14
    Bedeutung: sich auf den Weg machen
  2. 15
    Bedeutung: Gefolgschaft leisten
  3. 16
    Bedeutung: entflammen für
  4. 17
    Bedeutung: enthusiasmieren
  5. 18
    Bedeutung: aufmuntern
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entflammen

  • entflammung
  • rumspricht
  • entflammen lassen
  • entriegeln
  • einsatzkräfte
  • finanzkrise
  • amüsiert
  • entflambar
  • mit herzblut
  • elektrisierend
  • mitreissen lassen
  • ergucktmichverwirrtan
  • inspiziert
  • attraktiver
  • spriessen
  • vorraussetzen
  • defizitär
  • sich ergänzen
  • entflammte
  • er fragt
  • gestiegen
  • eentflammeen
  • entflaammen
  • enttflammen
  • entfflammen
  • entfllammen
  • enntflammenn
  • entflamen
  • entflammmmen
  • emtflammem
  • entflannen
  • entphlammen
  • ntflammen
  • entflamme

entflammen - Verb

ent·flam·men [ɛntˈflamən]
Partizip I
entflammend
Imperativ
Singular: entflamm(e)!
Plural: entflammt!
Präsens (Indikativ)
ich entflamme
du entflammst
er/sie/es entflammt
Präteritum (Indikativ)
ich entflammte
du entflammtest
er/sie/es entflammte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entflammen
  • anderes Wort für entflammen
  • Bedeutung von entflammen

beliebte Synonyme