1. 1
    Bedeutung: schützen
    anonymisieren wegmachen
  1. 2
    Bedeutung: entfernen
  2. 5
    Bedeutung: reinigen
    wegmachen abmachen abschrubben
  1. 6
    Bedeutung: eliminieren
    tilgen wegmachen austilgen
  2. 7
    Bedeutung: durchstreichen
    wegmachen wegstreichen
  1. 13
    Bedeutung: wegmachen
    beiseite räumen wegmachen
  1. 15
    Bedeutung: ausradieren
    wegmachen rausmachen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie wegmachen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wegmachen

  • gebrauchtbar
  • familienzusammenhalt
  • entfernt werden
  • einen rahmen stecken
  • nachkauf
  • das entfernen
  • kunstwerke
  • einher gehen
  • attestiert
  • wegnehemen
  • offentsichtlich
  • weg gelassen
  • weggemacht
  • auftrag erhalten
  • eine umfrage machen
  • verdinglichen
  • weg machen
  • unausreichend
  • runterschrauben
  • voraussetzugn
  • wegmacht
  • verspannungen
  • wegmakhen
  • ewgmachen
  • wegmahcen
  • weegmacheen
  • wegmaachen
  • wwegmachen
  • weggmachen
  • wegmachhen
  • wegmacchen
  • wegmachenn
  • wegmmachen
  • wegmachem
  • wegnachen
  • egmachen
  • wegmache

wegmachen - Verb

weg·ma·chen
[ˈvɛkˌmaxn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
wegmachend
Partizip II
weggemacht
Imperativ
Singular: mach(e) weg!
Plural: macht weg!
Präsens (Indikativ)
ich mache weg
du machst weg
er/sie/es macht weg
Präteritum (Indikativ)
ich machte weg
du machtest weg
er/sie/es machte weg

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für wegmachen
  • anderes Wort für wegmachen
  • Bedeutung von wegmachen

beliebte Synonyme