1. 4
    Bedeutung: zurücklegen
  2. 5
    Bedeutung: ersparen
    zurücklegen beiseitelegen
  1. 10
    Bedeutung: reservieren
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zurücklegen

  • zuruck gelegt
  • umstrukturierung
  • refugiada
  • zurückliegt
  • versorgungslage
  • verhaltensmuster
  • massgeschneidert
  • zurücklenken
  • zurücklegn
  • zurücklegt
  • ludern
  • zurück gelegt
  • andere bezeichnung für adelige
  • betriebswirtschaft
  • monochromatisch
  • weg zurücklegen
  • messung
  • zurucklegen
  • stolička
  • zurüclliegendem
  • wechselspiel
  • zurücklegung
  • zurückgelegte
  • zurück liegen
  • vormarsch
  • hub
  • orientalistika
  • zurück gelassen
  • zuzücklegen fahren
  • bewärkstelligen
  • zurüklegen
  • zurüccklegen
  • zurücclegen
  • zurükklegen
  • zurüclkegen
  • surücklegen
  • zurückleegeen
  • zuurücklegen
  • zurrücklegen
  • zzurücklegen
  • zurückleggen
  • zurückklegen
  • zurückllegen
  • zurüccklegen
  • zurücklegenn
  • zurücklegem
  • urücklegen
  • zurücklege

zurücklegen - Verb

zu·rück·le·gen
[t͡suˈʁʏkˌleːɡn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
zurücklegend
Partizip II
zurückgelegt
Imperativ
Singular: leg(e) zurück!
Plural: legt zurück!
Präsens (Indikativ)
ich lege zurück
du legst zurück
er/sie/es legt zurück
Präteritum (Indikativ)
ich legte zurück
du legtest zurück
er/sie/es legte zurück

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zurücklegen
  • anderes Wort für zurücklegen
  • Bedeutung von zurücklegen

beliebte Synonyme